Kommentare zum Beitrag "Tron: Legacy - Die Fortsetzung eines Kultfilms"

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Die virtuelle Realität ist nicht erst seit der Matrix-Trilogie oder Filmen wie David Cronenbergs "eXistenZ" im Kino beliebt. Schon 1982 erschien mit "Tron" ein Film, dessen Handlung größtenteils in einer computergenerierten Parallelwelt - dem Cyberspace - spielte. Jetzt startete die Fortsetzung "Tron: Legacy".


Frank Thissen

27.02.2011 | 07:21 Uhr
Hallo Herr Fahrbach,
ich Teile Ihre Meinung. Der Regisseur hätte viel mehr aus der Thematik machen können, vor allem, was die Geschichte angeht. Vielleicht lag es daran, dass der Regisseur Werbefilmer ist und sich offensichtlich mit dem Erzählen von Geschichten nicht auskennt. Schade, sehr schade. Im Schatten des großen Vorbilds wäre fast jeder Nachfolger wohlwollend behandelt worden. Da gehört schon viel Ignoranz dazu, so etwas abzugeben.
Frank Thissen


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.