Kommentare zum Beitrag "Studenten organisieren Poetry Slam-Wettbewerb "

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Am 21. Juni 2013 um 18 Uhr findet in der Stadtbücherei Leonberg ein Poetry Slam der Extraklasse statt. Slampoeten, darunter Paul Gilius, Danny Koch, Gabriele Busse und Fabian Friedl treten in einem Wettbewerb gegeneinander an. Sie performen lyrische Texte in bester Sprachkunst zum Motto „Diary Slam" - persönliche Tagebucheinträge.


Werner Lang

19.06.2013 | 19:51 Uhr
Auch Studenten kommen in den Genuss des ermässigten Eintritts.


Adrian Henrich

19.06.2013 | 14:24 Uhr
Wer kommt denn in den Genuss des ermäßigten Preises?
Nur Kinder, oder
Studenten auch?


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.