Kommentare zum Beitrag "HdM-Studenten stellen Innovationen vor"

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Medienwandel, sinkende Druckauflagen, Insolvenzen - die Druckindustrie wurde in den letzten Jahren oft auf dem absteigenden Ast gesehen. Dass es auch anders geht, zeigen zehn Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM): In ihrem Buch „Innovata Pressura" beschreiben sie 18 innovative Produkte und Konzepte aus der Welt des Drucks. Denn Innovationen gelten allgemein als Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.


Mirjam Müller

19.08.2013 | 17:02 Uhr
Sehr geehrter Herr Gerber,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Werk ist für 39,90 Euro bei Amazon erhältlich (ISBN 978-3-938887-31-8).

Mit freundlichem Gruß,

Mirjam Müller


Helmut Gerber

19.08.2013 | 16:26 Uhr
Gerne hätte ich Ihre Publikation gegen Rechnung zur Ansicht.
Nach 56 Jahren als Buchdrucker / -meister und Unternehmer interessieren mich Ihre Gedanken sehr. Gerade in den letzten 18 Monaten habe ich 6 Duz-Kollegen teilweise sehr namhafter Druckereien durch Insolvenz verloren. Sie haben eine Lösung?
mit kollegialen Grüßen Helmut Gerber


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.