Kommentare zum Beitrag "Trash-TV? Von wegen!"

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Keiner guckt es und doch wissen alle Bescheid: Millionen von Menschen - gleich wo sie herkommen oder zu welcher Schicht sie gehören - feiern Jahr für Jahr "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". Am Ende aber will es keiner gesehen haben. Genauso, wie niemand die 2,4 Millionen Exemplare der Bild-Zeitung liest.


f.s.hartmann@googlemail.com

26.01.2015 | 17:12 Uhr
Soll also heißen: weil viele die Show mögen, soll man die Show mögen? Darf ich Sie nicht als überflüssig (auch wenn es nicht so klingt, ist das eines der am schlimmsten ausfallenden Urteile meines Repertoires) befinden, auch wenn die Zeit und der Spiegel darüber berichten?


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.