Kommer; »DIGITAL PUBLIZIEREN – Mit InDesign CC E-Books und Tablet-Apps entwickeln«

 

Leseempfehlung von ms358:

* * * *

Inhalt

Das Buch gibt einen Überblick über die Erstellung von digitalen Medien mit InDesign CC für E-Book-Reader, Computer, Smartphones und Tablets. Es werden sechs weit verbreitete digitale Dokumentformate (EPUB, Amazon Kindle-Format, XHTML, PDF, SWF, interaktive Magazin-Apps) erklärt, die mit InDesign erzeugt werden können. Anhand von vielen Beispielen und Bildern wird aufgezeigt, wie InDesign-Dokumente für das jeweilige Format aufbereitet, strukturiert und mit interaktiven sowie multimedialen Elementen angereichert werden und wie letztlich das Layout an verschiedene Ausgabebedingungen angepasst wird.

Im ersten Kapitel werden durch Erläuterungen zu den Geräten und den entsprechenden Formaten die Grundlagen gelegt. Die weiteren Kapitel orientieren sich am Entwicklungsprozess: Kapitel zwei bis sechs zeigen anhand praktischer Beispiele, wie das InDesign-Dokument für den Export des jeweiligen Formats erstellt wird. Darauf folgen Informationen zur angemessenen Strukturierung und zum Einsatz von interaktiven sowie multimedialen Elementen. Der Export wird in Kapitel sieben und acht verdeutlicht. Dazu gehört auch die oft notwendige Nachbearbeitung der fertigen Dateien in verschiedenen Programmen. Abschließend widmet sich Kapitel neun dem Publishing-Prozess für Tablet-Apps.

Alleinstellungsmerkmal

Das Buch von Isolde Kommer hebt sich von Büchern mit gleicher Thematik durch die starke Praxisnähe ab. Die gezeigten Beispiele können durch selbstständiges Durcharbeiten sehr gut nachvollzogen werden. Dazu gibt es wertvolle Insider-Tipps.

Zielgruppe

Das Werk ist interessant für Mediendesigner oder Satz- und Verlagsdienstleister. Da der Prozess von Grund auf mit vielen Beispielen verdeutlicht wird, ist es auch für interessierte Einsteiger und Studierende sehr gut geeignet.

Sprache

Die Sprache ist sehr sachlich und einfach gewählt. Die Autorin weiß definitiv, wovon sie spricht und schreibt. Trotzdem muss man kein Experte sein, um zu verstehen, was Isolde Kommer vermitteln will.

Positive Kritikpunkte

- Dieses Buch verhilft zu einem sehr guten Einstieg in die Materie des digitalen Publizierens. Dem Leser wird ein ausführlicher Überblick über den Workflow ermöglicht, da die einzelnen Schritte sehr gut erklärt und bild­lich dargestellt werden, sodass mithilfe dieses Buches Publikationen selbst erstellt werden können.

- Wer keine geeigneten Dokumente zur Hand hat, um das Buch durchzuarbeiten, für den stehen auch die pas­senden Materialien zu den Beispielen zum Download bereit.

- Durch den Kauf des Buches ist auch das E-Book kostenlos auf dem Rechner, Tablet-PC oder E-Book-Reader nutzbar.

- Besonders hilfreich sind die hervorgehobenen Hinweise und Praxistipps. Es wird auf potenzielle Proble­me und deren Lösungen hingewiesen.

 

Negative Kritikpunkte

- Trotz der erwähnten Extras kann der Preis von 39,99 Euro gerade für Studierende zu hoch sein.

- Durch die sehr sachliche Sprache und Gestaltung fehlt teilweise die Motivation, um sich durch die doch sehr eng beschriebenen Seiten zu kämpfen.

 

Fazit

»Digital publizieren mit InDesign CC« eignet sich hervorragend für den Einstieg in die Herstellung von digitalen Publikationen. Mit zahlreichen Bildern, hilfreichen Anmerkungen und praktischen Tipps wird der Umgang mit InDesign CC sehr verständlich vermittelt, daher ist das Werk sehr zu empfehlen.

Autor

Isolde Kommer ist freiberufliche Gestalterin für Print- und elektronische Medien, zudem bekannte Autorin und Übersetzerin zahlreicher Fachbücher. Sie zählt zu den Top-Spezialisten für Adobe InDesign und Photoshop.

Texttyp und Anordnung der Kapitel

Praktisches Handbuch. Die einzelnen Kapitel sind sehr schlüssig aufge­teilt. Durch die Anordnung der Kapitel hat der Leser die Möglichkeit, in diesem Fachbuch den gesamten Workflow des di­gitalen Publizierens mit InDesign CC kennenzulernen.

Bibliographie

Kommer, Isolde: DIGITAL PUBLIZIEREN mit InDesign CC. München: Carl Hanser Verlag 2013

331 Seiten; 39,99 Euro; Wcr 23; ISBN 978-3-446-43-811-8

Schlagworte

Digital publizieren, InDesign CC, E-Books, Tablet-Apps, EPUB, Amazon Kindle-Format, Interaktive Magazin-Apps