DE

| EN

Studiengang Mediapublishing

Mediapublishing

MediaNight – come closer

Am Stand der 26. MEDIAKompakt.
Am Stand der 26. MEDIAKompakt.
Exemplare der Ausstellung ›Was bedeutet Glück?‹  (Fotos: jal).
Exemplare der Ausstellung ›Was bedeutet Glück?‹ (Fotos: jal).

Zum Semesterabschluss präsentierten die HdM-Studiengänge auf der MediaNight wieder die verschiedensten Projekte aus dem laufenden Semester. Traditionell gehört dazu auch die MEDIAkompakt, die im Sommer 2019 bereits in der 26. Ausgabe erschien – dieses Mal mit dem Leitthema ›CLOSE‹.

 

Gute Stimmung am MEDIAkompakt-Stand: Unter der Leitung von Reimund Abel (Stuttgarter Nachrichten/Zeitung) haben 22 Studierende nach einem Semester voller Text- und Bildrecherche, Anzeigenakquise, Redaktionssitzungen und Herstellungsaufgaben stolz die neueste Ausgabe der magazinartigen Studiengangszeitung präsentieren können.

 

Im Fokus: Menschen und ihr Weg zum Glück

Der Blick geht dieses Mal hinter die Fassade – CLOSE, nah dran am Menschen. Ob Leistungssportler, Bierkönigin oder Rechtsmediziner, die Artikel geben spannende Einblicke in das Leben ungewöhnlicher Menschen, ihre Lebensstile und Karrieren. Wer keine Printausgabe der 26. MediaKompakt bekommen hat, dann diese jetzt auch digital lesen.

 

Mediapublishing war auf der MediaNight aber noch mit einer zweiten Präsentation von Arbeitsergebnissen vertreten: Im Erweiterungsbau Süd stellten die Studierenden des Kurses ›Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftengestaltung‹ bei Martina Kurz ihre sehr persönlichen Antworten auf die Frage ›Was bedeutet Glück?‹ vor. Dazu hatten sie wahlweise ein Buch oder ein Magazin gestaltet – mit verblüffend vielfältigen und ansprechenden Ergebnissen. Die kleine Ausstellung war gut besucht und viele Gäste begutachteten die Werke höchst interessiert und ausgiebig.

 

(nf)

05. Juli 2019

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren