Interdisziplinäre Projekte und Produktionen

ProdutionenInterdisziplinäre Projekte (8 ECTS) und Produktionen (8 ECTS) sind wichtige praxisbezogene Lehrveranstaltungen im Hauptstudium. Jede/r Studierende muss eine Produktion und ein interdisziplinäres Projekt im Hauptstudium absolvieren.

Bei den interdisziplinären Projekten können Studierende aus drei Themenbereichen auswählen, die charakteristisch für der Studiengang Medienwirtschaft sind:
 

  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Journalismus
  • Wirtschaft

Die Ergebnisse der interdisziplinären Projekte werden in der Regel in einer öffentlichen Präsentation (Event, Preisverleihung, Konferenz, Publikation) vorgestellt, aber auch wissenschaftlich reflektiert. Die Detailbeschreibungen zu den interdisziplinären Projekten finden Sie hier.

In den Produktionen lernen Sie die Umsetzung von Medienproduktion von der Idee bis zur Veröffentlichung. Das Angebot, aus dem Sie auswählen können, bildet unterschiedliche Facetten von modernen Medienproduktionen ab. Studierende können aus Bereichen, wie z.B. Audio, Hochschulradio, Studentenfernsehen, Video/Film, Print, Convergent Journalism, TV oder interaktive Medien auswählen. Details zu den Produktionen finden Sie hier.