Anrechnung von internationalen Prüfungsleistungen

Schön, dass Sie ein Auslandssemester machen! Wir unterstützen Sie dabei und damit Sie die maximal möglichen 30 ECTS pro Semester auch angerechnet bekommen können, müssen Sie sowohl vor Ihrem Aufenthalt als auch danach Regularien zur Anerkennung beachten. Grundsätzlich gilt, dass die internationalen Leistungen vom Umfang und Inhalt denen der Lehrveranstaltungen an der HdM entsprechen.

Vor Ihrem Auslandsaufenthalt

 

Vor Ihrem Auslandsaufenthalt besprechen Sie alle Kurse, die Sie an der Gasthochschule zu belegen beabsichtigen, mit dem Studiendekan.

Wenn Sie außerhalb der EU oder als Freemover ins Ausland gehen und OLA nicht nutzen können, reichen Sie die Unterlagen über den Moodle-Kurs MW7 Upload Dokumente (Einschreibeschlüssel: MW7) ein.

 

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Learning Agreement
  • Links zu Modulbeschreibungen, aus denen die Kompetenzziele und der Workload hervorgehen

Nach Ihrem Auslandsaufenthalt

 

Nach Ihrer Rückkehr brauchen Sie einen weiteren Termin mit dem Studiendekan, um sich Ihre Prüfungsleistungen anrechnen zu lassen.

Reichen Sie die Unterlagen im Voraus über den Moodle-Kurs MW7 Upload Dokumente (Einschreibeschlüssel: MW7) ein.

 

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Learning Agreement ggf. Änderungen
  • Leistungsspiegel Ausland im Original mit Notenskala der Partnerhochschule (Transcript of Records)
  • HdM Anrechnungsformular
  • Links zu Modulbeschreibungen

Weitere Informationen sowie alle notwendigen Formulare erhalten Sie auf der Seite des Akademischen Auslandsamt.
 

Ansprechpartner für Fragen

Prof. Dr. Uwe Eisenbeis

Studiendekan
LehrgebietMedienökonomie, Medienmanagement, Strategisches Management, Unternehmensführung, Internationales Management, Volkswirtschaftslehre
ForschungsgebietMedienmanagement und Medienökonomie, Geschäfts- und Erlösmodelle, Strategisches Verhalten von Organisationen, Technologieimplikationen auf Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle in der Medienwirtschaft, Standortentwicklung und Ökosysteme für die Kreativwirtschaft
StudiengangMedienwirtschaft (Bachelor, 7 Semester)
FakultätFakultät Electronic Media
Raum221 (Hörsaalbau)
Telefon0711 8923-2258
E-Maileisenbeis@hdm-stuttgart.de
Homepagehttps://www.hdm-stuttgart.de/home/eisenbeis
Sprechzeitennach Vereinbarung