Das Projekt- und Medienarchiv der HdM

ECTS²

In nur 60 Minuten zur Bachelorthesis. In der Gameshow „ECTS²“ kämpfen sich die Kandidaten in drei Spielen durch Grundstudium, Hauptstudium und Bachelorthesis. Am Ende kann nur der Beste Bachelor werden! Einlass ab 19:45 Uhr. Für alle, die nicht im Fernsehstudio Platz finden, wird die Show im Raum 056 (Aquarium) live übertragen!
Loading the player...

Beschreibung

In unserer TV Show können sich drei Studenten in drei Spielen bis zur Thesis kämpfen. Die Spiele stehen dabei sinnbildlich für die drei Phasen des Bachelorstudiums: Grundstudium, Hauptstudium und Thesis. Jedes stellt die Kandidaten vor die Herausforderungen des jeweiligen Studien- und Lebensabschnitts.

Um ihren Abschluss zu bekommen, müssen die Kandidaten jedoch nicht nur fleißig Punkte sammeln. Vielmehr gilt es auch eine Jury von drei Professoren der Hochschule der Medien von sich und ihrer Leistung zu überzeugen und „gute Noten“ zu erspielen. Nach jedem Spiel scheidet einer der Kandidaten aus, denn nur der Beste kann Bachelor werden.

Die 60-minütige Sendung wird im Rahmen der Media Night der Hochschule der Medien live im Fernsehstudio vor Publikum aufgezeichnet und live im Internet gestreamt.




Projektart

Studioproduktion

Semester

WS2014/2015

Beteiligte Studiengänge

Audiovisuelle Medien (Bachelor, 7 Semester)

Elektronische Medien (Master)

Sponsoren

LBBW Stiftung -

Freunde und Förderer der HdM -

ICT -

EVS -

SONY Professional -

Team
Annekatrin Baumann, Lukas Bühler, Kaya Cantimur, Lars Christensen, Sascha Coronini, Sonja Dietrich, Susanne Foltin, Michael Gräter, Felix Koster, Benedikt Lobmeyer, Dominik Meyers, Samuel Nietsch, Tonia Oentrich, Daniela Rubio Troya, Jannik Silberhorn, Oliver Szöke, Johannes Zink
Betreuer
Matthias Adler, Matthias Bürgel, Axel Hartz, Susanne Mayer