Das Projekt- und Medienarchiv der HdM

Shards of Levitaria

Basierend auf dem Prototypen des letzten Semesters wird die Idee eines First-Person Tower Defense Spiels weiter ausgebaut und in eine Alpha-Version umgesetzt. Das Gameplay und das Game Design haben sich durch das Feedback der Spieler zum Prototyp verbessert.
Zum Projekt wurden keine Video-Dateien gefunden

Beschreibung

Der Spieler übernimmt die Position des mächtigsten Zauberers des Universums. Er hat alle Welten gerettet, die es zu retten galt, alle zerstört, die es zu zerstören galt.

Und jetzt ist ihm langweilig.

Glücklicherweise sind ein paar Monster der zerstörten Welten auf einen Bauplan für einen Golem gestoßen, der tatsächlich mächtig genug sein könnte, den Spieler zu besiegen.

Nicht nur das, die kleinen Biester dringen auch noch in sein geheiligtes Labor ein!

Es wird Zeit, die niederen Kreaturen daran zu erinnern, mit wem sie es zu tun haben!




Projektart

Projektarbeit

Semester

WS2015/2016

Beteiligte Studiengänge

Medieninformatik (Bachelor, 7 Semester)

Elektronische Medien (Master)

Studiengangübergreifendes Angebot

Team
Maximilian Krauß, Thadea Salome Ricken, Michal Sestak, Michael Wünsch, Johannes Wünsch, Tim Gittfried
Betreuer
Andreas Stiegler
Ansprechpartner

Maximilian Krauß

mk189@hdm-stuttgart.de

Software

Visual Studio

Unreal Engine 4

Programmierung

C++

Sonstiges

Leap Motion

Oculus Rift DK2