Das Projekt- und Medienarchiv der HdM

Blank

Das Mysterium um einen Unfall muss in diesem 3d-Platformer erkundet werden.
Zum Projekt wurden keine Video-Dateien gefunden

Beschreibung

Blank ist ein Third-Person Platformer für Windows/Mac. Der Spieler schlüpft in die Rolle der jungen H, die in ihren Träumen versucht die Wahrheit hinter ihrem Krankenhausaufenthalt zu ergründen.
Der Spieler bewegt sich frei im dreidimensionalen Raum der Traumwelt und sammelt so viele Erinnerungen wie möglich.
Die Spielmechaniken umfassen das Laufen und Springen mithilfe der Tastatur sowie Umschauen mit der Maus um sich einen Weg durch das Level zu bahnen.
Je nach Anzahl gesammelter Erinnerungen erleben die Spieler eines von drei Enden; Um die Wahrheit über H’s Verletzung herauszufindenmuss der Spieler (nahezu) alle Erinnerungen sammeln, die im level versteckt sind.




Projektart

Studioproduktion

Semester

SS2018

Beteiligte Studiengänge

Audiovisuelle Medien (Bachelor, 7 Semester)

Team
Lisa Dietrich, Jonathan Dilger, Sophie Fink, Julian Vitt
Betreuer
Michael Felten
Ansprechpartner

Julian Vitt

jv030@hdm-stuttgart.de