Das Projekt- und Medienarchiv der HdM

AM: Applied Magic

Seit 40 Jahren werden im Studiengang Audiovisuelle Medien Studierende ausgebildet, die ihr Publikum mit magischen medialen Momenten beeindrucken können. Diese Magie erleben die Besucher in der interaktiven Rauminstallation „Applied Magic“ der Studioproduktion Event Media.
Zum Projekt wurden keine Video-Dateien gefunden

Beschreibung

AM: Applied Magic ist viel mehr als eine Ausstellung. Die Besucher begeben sich auf eine Zeitreise und erkunden interaktiv die Entwicklung der audiovisuellen Medien.
Mit einer magischen Taschenlampe werden die dunklen Gänge eines Archivs erforscht. Dabei erweckt der Besucher Technik und Objekte zum Leben, sodass sie ihre versteckte Magie entfalten. Vier Abteilungen, vier magische Momente.
Die Hochschule der Medien feiert nicht nur 40 Jahre Audiovisuelle Medien, sondern auch 40 Jahre angewandte Magie – Applied Magic eben.




Projektart

Studioproduktion

Semester

SS2019

Beteiligte Studiengänge

Audiovisuelle Medien (Bachelor, 7 Semester)

Medienwirtschaft (Bachelor, 7 Semester)

Crossmedia-Redaktion/Public Relations (Bachelor, 7 Semester)

Team
Franca Bittner, Alisa Carapetcova, Kim Caspers, Felix Fischer, Lisa Hanemann, Cornelius Herzog, Markus Hirsch, Tatjana Huck, Anne Hudelmaier, Sandra Ramona Kalemba, Niels Keller, Leonard Negurita, Geraldine Nirschl, Lisa Nonnenmacher, Torben Rumpf, Julia Ruppert, Thomas Smieja, Ioannis Toumanidis, Alessia Weinhold, Robin Lukas Zwirner
Betreuer
Ursula Drees, Steffen Mühlhöfer, Nadja Weber
Ansprechpartner

Lisa Hanemann

lh071@hdm-stuttgart.de