DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Generator Startup Center

Seit 2018 begleitet das Startup Center der HdM das Vorhaben Storydive (gestartet unter dem Namen Moviefy). Storydive war eines der ersten Teams im Sandbox-Programm und erhielt im Anschluss über die HdM eine Exist-Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums. Das Geschäftsmodell änderte sich in dieser Zeit entscheidend, der Kern des Produktes blieb jedoch derselbe. Eine innovative Storytelling-Methode ermöglicht es, auf Hörspaziergängen in Geschichten einzutauchen, die vor Ort spielen. Dabei können Nutzer selbst Entscheidungen treffen und damit den Handlungsverlauf mitbestimmen. Die erste und bis dato einzige Plattformlösung für interaktive Audiowalks setzt auf eine nutzerfreundliche App, skalierbare Produktionsstandards und ein breites Netzwerk an Autorinnen und Autoren sowie lokalen Partnern. "Wir wollen Audiowalks aus ihrer Nische holen und mainstreamfähig machen", so Sophie Burger von Storydive. „Das Format Audiowalk feiert nächstes Jahr seinen 40. Geburtstag und hat sich seit seiner Entstehung kaum verändert. Dabei haben wir durch neue Technologien auch ganz neue erzählerische Möglichkeiten.“ Gemeinsam mit Fabian Eck und Larissa Mantel treibt sie das Vorhaben ab November 2020 nun im Rahmen der Junge Innovatoren Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg weiter voran.
Die drei werden dabei von ihrem Exist-Mentor, Prof. Michael Müller, und dessen Institut für angewandte Narrationsforschung sowie vom Generator Startup Center der HdM begleitet. "Storydive ist für mich der Beweis, dass unsere über die Jahre aufgebauten Strukturen und Programme an der HdM eine wissenschaftsbasierte Ausgründung von der Idee bis zur Etablierung am Markt optimal fördern können." sagt Johanna Kutter, die das Vorhaben von Seiten des Startup Centers begleitet.

Links:
https://www.storydive.de/
https://www.exist.de
http://www.junge-innovatoren.de/
https://www.hdm-stuttgart.de/hochschule/forschung/forschungsthemen/narrationsforschung

VERÖFFENTLICHT AM

20. Juli 2020

KONTAKT

Johanna Kutter

E-Mail: kutter@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Twitter
Instagram
Facebook
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren