Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

335052a MI-Technology of Enterprise Applications

Zuletzt geändert:25.09.2017 / von Carlsburg
EDV-Nr:335052a
Studiengänge: Online-Medien-Management (Bachelor, 7 Semester) , Prüfungsleistung im Modul MI-Technology of Enterprise Applications in Semester 4 6 7
Häufigkeit: unregelmäßig
Online-Medien-Management (Bachelor, 7 Semester, Zulassung bis SS 2014), Prüfungsleistung im Modul MI-Technology of Enterprise Applications in Semester 7
Häufigkeit: nie
Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (Bachelor, 7 Semester) , Prüfungsleistung im Modul MI-Technology of Enterprise Applications in Semester 4 6 7
Häufigkeit: unregelmäßig
Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (Bachelor, 7 Semester, Zulassung bis SS 2014), Prüfungsleistung im Modul MI-Technology of Enterprise Applications in Semester 7
Häufigkeit: nie
Dozent: Prof. Dr. Martin Forster Johannes Link
Sprache: Deutsch
Art: S
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 5
Workload: 5 ECTS
    Präsenzphasen: 30Stunden in Blockterminen (Freitag / Samstag)

    Entwicklung eigener Anwendungen in SAP Netweaver und SAP BPM: 100 Stunden

    Abgabe ausarbeiten: 20 Stunden
Prüfungsform: siehe Modulprüfung des Moduls MI-Technology of Enterprise Applications (PP)
siehe Modulprüfung des Moduls MI-Technology of Enterprise Applications (PP)
siehe Modulprüfung des Moduls MI-Technology of Enterprise Applications (PP)
siehe Modulprüfung des Moduls MI-Technology of Enterprise Applications (PP)
Beschreibung: Dieses Veranstaltung beschäftigt sich mit den technologischen Grundlagen von betrieblichen Anwendungssystemen
Studierende erhalten vertieftes Verständnis über
  • Geschäftsprozesse und operative Anwendungssysteme/li>
  • Client-Server Architektur
  • Cloud Architektur von betriebliche Anwendungen
  • Integration von Anwendungssysteme und systemübergreifende Geschäftsprozesse
  • Integration mobiler Anwendungen in eine Unternehmens-IT
  • Stammdaten-Management, Workflow und BPM Systeme
  • Lebenszyklus Management von betrieblichen Anwendungen

  • In einem praktischen Teil lernen Studierende grundlegende Methoden der Anpassung von Standard-Software am Beispiel SAP Netweaver und ABAP kennnen.
    Praktische Relevanz für Prakitka, Abschlussarbeiten: Teil der Veranstaltung werden gemeinsam mit Referenten der IBSolution durchgeführt!

    English Title: Technology of Enterprise Applications
    Literatur: Technologie von Unternehmenssoftware; Rainer Weber, Springer Vieweg, 2012

    Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
    © Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login Sitepartner der Hochschule