Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

335085 MI-Human Computer Interaction

Zuletzt geändert:25.09.2017 / Brand
EDV-Nr:335085
Studiengänge:
Dozent:
Sprache: Deutsch
Art: S
Umfang: 3 SWS
ECTS-Punkte: 5
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: WI - Schwerpunkt M&I
Beschreibung:

Durch eine Vorlesung des Dozenten und Referate der Teilnehmenden werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Ergonomie, Software-Ergonomie
  • Softwarebasierte Arbeitsumgebungen
  • Gesetzliche Vorgaben, DIN/ISO-Normen, Barrierefreiheit
  • Softwarebedingte Beanspruchungen und Entlastungen
  • Selbstbestimmte vs. fremdbestimmte Abläufe
  • Verstärkung vs. Schwächung von Fähigkeiten
  • Mentale und konzeptuelle Modelle
  • Benutzeranalyse und Benutzergruppen
  • Modelle für Mensch-Computer-Systeme
  • Charakteristiken interaktiver Systeme
  • Kriterien und Qualitätsmerkmale, Usability
  • Evaluation interaktiver Systeme, Usability Assessment
Literatur:

Michael Herczeg (2009): Software-Ergonomie. Theorien, Modelle und Kriterien für gebrauchstaugliche interaktive Computersysteme. 3., vollst. überarb. und erw. Aufl., Oldenbourg

Alan Dix, Janet Finlay, Gregory Abowd, Russell Beale (2003): Human-Computer Interaction, 3rd Edition, Prentice Hall.

Jakob Nielsen (1994): Usability Engineering. Academic Press Inc., U.S.



Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login Sitepartner der Hochschule