Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

334872 Datenvisualisierung

Zuletzt geändert:25.09.2017 / Brand
EDV-Nr:334872
Studiengänge:
Dozent:
Sprache: Deutsch, Englisch auf Anfrage
Art: -
Umfang: 3 SWS
ECTS-Punkte: 6
Workload: Dies ist ein Projektseminar, d.h. es gibt Impulsvorlesungen, kleine Übungen und intensive Projekt-Besprechungstermine zu Ihren selbständig erarbeiteten Entwürfen.
Für 3 SWS Präsenz benötigen wir ca. 30 Zeitstunden, die selbständigen Arbeiten benötigt ca. 60 Zeitstunden und die Abgabe ca. 90 Zeitstunden. Zusammen ergibt das 180 Zeitstunden.
Beachten Sie bitte, dass diese Werte auf Erfahrungen bisheriger Seminare und zielorientierten Studierendenleistungen entsprechen – Abweichungen nach oben oder unten sind durchaus möglich.
Prüfungsform:
Beschreibung: Wir werden voraussichtlich ein Firmenprojekt haben, d.h. wir visualisieren Daten und Prozesse die uns ein Unternehmen zur Verfügung stellt. Genaueres steht noch nicht fest, da momentan noch Verhandlungen laufen.

Sie wissen am Ende, was man über Karten, Diagrammen und Schaubildern ausdrücken kann, wieso bestimmte Farben und Formen falsch interpretiert werden und warum bestimmte Sachverhalte tatsächlich erst über Visualisierung begriffen werden können.
Sie schärfen Ihren Blick für Fakten und sind vielleicht besser in der Lage, Falschaussagen in den Medien zu entlarven (und natürlich selbst keine zu erstellen).

Letztlich sollen Sie in der Lage sein, mit Daten gestalterisch hochwertig zu Informieren und den Dingen einen Sinn zu geben.

Nebenbei vertiefen Sie Ihre gestalterischen Fähigkeiten mit analogen und digitalen Werkzeugen.

Voraussichtlich werden wir unsere Ergebnisse auf der Media-Night 2013 in der letzten Vorlesungswoche in der Nobelstrasse präsentieren.
Hinweis:
Am Ende eines solchen Seminars entstanden mit etwas Nacharbeit die nachfolgend verfügbaren wissenschaftlichen Publikationen, welche im SoSe 2011 und auch im SoSe 2012 den 2. Platz beim "Best Paper Award" unserer Fakultät gewonnen hat:
Dobermann, J., Heintze, E., Tille, R. (2011): Analyse und Optimierung von Businessgrafiken am Beispiel eines Wasserfalldiagramms.
Verfügbar unter: Businessgrafiken Wasserfalldiagramm
Zum Artikel auf dem science-portal der HdM:
Artikel best paper award science-portal
Buchenberg, P., Hassler, V., Tille, R. (2012): Darstellung der getätigten digitalen Kommunikation durch Wahl geeigneter Visualisierungsformen
Zum Artikel und zum Download des Papers auf dem science-portal der HdM:
Artikel best paper award 2012
English Title: Datavisualization
English Abstract: This course could be held in english if there are free slots for incoming students.
Please contact tille@hdm-stuttgart.de before you want to apply.
This course is divided in theoretical talks and practical works in the field of Data Visualization. If you want to apply, you should have basic skills in the field of graphic design and the knowledge of tools like Illustrator, Photoshop.
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login Sitepartner der Hochschule