Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

338004d Datenschutz und Datensicherheit

Zuletzt geändert:06.11.2017 / Nohr
EDV-Nr:338004d
Studiengänge:
Dozent:
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Vorlesung:
Blockveranstaltung = 6 Zeitstunden


Vor- /nachbearbeitung:
Insges. 2 Zeitstunden


Online-LV (Fallstudien):
Insges. 54 Zeitstunden


Workload:
62 Zeitstunden (2 ECTS)


Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: 338004c+d: ein Anspruch auf ein Angebot aller Veranstaltungen in jedem Semester besteht nicht. Es ist eine Veranstaltung auszuwählen.
Beschreibung:

Studierende haben ein Verständnis vom Umgang mit personenbezogenen Daten entwickelt, sie haben sich mit ethischen und rechtlichen Konsequenzen auseinandergesetzt.

Sie kennen und verstehen

  • das Grundrecht auf „informationelle Selbstbestimmung“
  • die Ableitung und die Notwendigkeit des Datenschutzes aus dem Grundrecht
  • die Entwicklung des Datenschutzes (international und national)
  • das aktuelle Datenschutzrecht, insbes. die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die ePrivacyVO
  • Regeln für den internationalen Datentransfer
  • Datenschutz im Kontext von Kundenmanagement, CRM, Cloud Computing und Daten-Analytik (Data Mining, Big Data)

Studierende haben Kompetenzen entwickelt bzgl. einer Umsetzung des Datenschutzes in einer Organisation.

Hinweis: Diese Veranstaltung wird mit zwei inhaltlich unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten.
Literatur: Nohr, H.: Big Data im Lichte der EU-Datenschutz-Grundverordnung. In: JurPC Web-Dok. 111/2017, Abs. 1-86

Weichert, T.: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung – Ein Überblick. In: Datenschutz Nachrichten 39 (2016) 2, S. 48-56.

Wybitul, T.: EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis – Was ändert sich durch das neue Datenschutzrecht? In: Betriebs-Berater 18, 20166, S. 1077-1081.

Weitere Literaturhinweise - insbes. für die Bearbeitung der Fallstudien - werden im begleitenden Moodle-Kurs angegeben.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), inkl. Erwägungsgründe und BDSG (neu).
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login Sitepartner der Hochschule