Logo der HdM

Crossmedia Publishing & Management (Master, Studienstart ab WS15/16)

Allgemeines:Abschluss: Master of Arts, Regelstudienzeit: 3 Semester,
Zulassung zum Wintersemester
Niveau gemäß Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR): Stufe 7 (Master)
Studiengangshomepage: http://www.hdm-stuttgart.de/cpm
Studieninhalte: Vorlesungen und Module des Studiengangs

Traditionell getrennte Kommunikationsbereiche wachsen durch die Digitalisierung immer mehr zusammen. Dies verändert nicht nur Wertschöpfungsprozesse und Geschäftsmodelle, sondern erfordert auch eine crossmediale Perspektive auf die Generierung von Inhalten. Gerade die Verlagsbranche sowie die inhaltsproduzierenden Abteilungen der Unternehmenskommunikation sind sehr stark von diesen tiefgreifenden Veränderungen betroffen. Die Begleitung dieser Prozesse und die Auseinandersetzung und Schaffung von neuen Lösungsmöglichkeiten sind innerhalb der Unternehmen eine wichtige und zentrale Aufgabe für zukünftige Mitarbeiter in verantwortungsvollen Positionen.

Hier setzt der Masterstudiengang Crossmedia Publishing & Management an. Die Studenten erlangen die notwendigen Kompetenzen, um traditionelle Buch- und Presseverlage sowie PR-Abteilungen in Unternehmen im Wandel zu multimedialen Dienstleistern zu unterstützen, indem sie Veränderungsprozesse initiieren, organisieren, steuern und bewerten können. Vertiefte Kenntnisse des Publishing-Prozesses, der Mediennutzung und der rechtlichen Rahmenbedingungen sind die inhaltliche Basis.

Während des Studiums wird eine sinnvolle Balance zwischen Theorie, angewandter Forschung und Praxisbezug geboten, die es den Studenten ermöglicht, selbstständig Fragestellungen zu erarbeiten und in bestimmten Bereichen eine persönliche Expertise zu erlangen, die den Absolventen für potentielle Arbeitgeber interessant macht.

Aufbau

Der Masterstudiengang Crossmedia Publishing & Management umfasst drei Semester und schließt mit dem Master of Arts (M.A.) ab. Während der einjährigen Seminar- und Vorlesungsphase können bis zu 25% der Themenbereiche aus dem Masterangebot der HdM gewählt oder im Ausland erbracht werden.

Perspektive

Der Masterstudiengang orientiert sich stark an den aktuellen Entwicklungen der Verlagsbranche und an Kommunikationsabteilungen in Unternehmen. Die hochqualifizierten Absolventen haben gelernt, unternehmerisch und verantwortungsbewusst zu handeln. Sie sind in der Lage, anspruchsvolle Aufgaben im Management (Crossmediales Produktions- und Prozessmanagement, Projektleitung, Produktmanagement), im Marketing, in Herstellungs- oder Technikabteilungen in Unternehmen mit Personal- und Budgetverantwortung zu übernehmen. In wissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern können Absolventen eigenständig wissenschaftliche empirische Projekte planen und durchführen sowie eigenverantwortlich koordinieren. Mit einem hervorragenden Masterabschluss kann eine Promotion angestrebt werden.

Zulassung

Der Master richtet sich an Absolventen der HdM Bachelorstudiengänge Mediapublishing, Crossmedia-Redaktion/Public Relations (Vertiefungsrichtung Crossmedia-Redaktion), Werbung- und Marktkommunikation, Online-Medien-Management sowie Bibliotheks- und Informationsmanagement. Für externe Bewerber lassen sich die Anforderungen am besten durch ein buchwissenschaftliches oder medien- bzw. kommunikationswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Verlag oder Publishing beschreiben. Die Zulassung erfolgt jährlich zum Wintersemester. Der Studiengang hat eine begrenzte Anzahl von Studienplätzen und ist daher zulassungsbeschränkt.

Ansprechpartner

Leitung des Studiengangs:

Name:
Prof. Christof Seeger  Elektronische Visitenkarte
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum:
217, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
331, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2143
Telefax:
0711 8923-2184
E-Mail:
seeger@hdm-stuttgart.de

In der Prüfungsverwaltung:

Name:
Petra Barner  Elektronische Visitenkarte
Raum:
117, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2105
Telefax:
0711 8923-2109
E-Mail:
barner@hdm-stuttgart.de

Im Studienbüro:

Name:
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Raum:
034, Nobelstraße 10 (Hauptgebäude)
Telefon:
0711 8923-2084
E-Mail:
weiss@hdm-stuttgart.de

Name:
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Raum:
034, Nobelstraße 10 (Hauptgebäude)
Telefon:
0711 8923-2084
E-Mail:
weiss@hdm-stuttgart.de

Zurück zur Übersicht

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Afterwork - Weiterbildungszentrum - Erlernen und gestalten Sie Ihre Chancen in der digitalisierten Welt in Outlook eintragen 28.09.2017 Afterwork - Weiterbildungszentrum - Erlernen und gestalten Sie Ihre Chancen in der digitalisierten Welt mehr

Deutscher Fotobuchpreis 2018 - Sitzung der Jury in Outlook eintragen 29.09.2017 Deutscher Fotobuchpreis 2018 - Sitzung der Jury mehr

Business Unplugged in Outlook eintragen 29.09.2017 Business Unplugged mehr

Sandbox Demo-Day in Outlook eintragen 29.09.2017 Sandbox Demo-Day mehr

2. Stuttgarter Verpackungsdiskurs in Outlook eintragen 06.10.2017 2. Stuttgarter Verpackungsdiskurs mehr

Erstsemester-Infomesse in Outlook eintragen 06.10.2017 Erstsemester-Infomesse mehr

Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 in Outlook eintragen 09.10.2017 Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 mehr

Workflow Symposium in Outlook eintragen 26.10.2017 Workflow Symposium mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login