DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Modul Recht

(Law)

Modul:223132 Recht (Pflichtmodul im Hauptstudium), Schwerpunkte: alle
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Tobias Keber
ECTS-min./max.: 4 / 4
Workload: Vorlesung "Grundlagen Recht" = 56,25 Zeitstunden

Vorlesung "Medienrecht" = 61,5 Zeitstunden

Workload gesamtes Modul = 117,75 Zeitstunden
Modulprüfung: ST
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Ziel des Modul ist es, aus Sicht der Medienwirtschaft und Kreativen die wesentlichen allgemeinen Grundlagen des Rechts, insbesondere des Zivilrechts, sowie des Medienrechts einschließlich der digitalen Medien zu vermitteln.

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, rechtliche Grundprinzipien bei schöpferischen und verlegerischen Prozessen angemessen zu berücksichtigen und problemorientiert Lösungen zu entwickeln.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
223132a Grundlagen Recht V 2 2
223132b Medienrecht V 2 2
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren