DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Modul Digitaldruck

Modul:182471 Digitaldruck (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium), Schwerpunkte: Digital Publishing Technologies, Industrial Media Production
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Stefan Güttler
ECTS-min./max.: 4 / 4
Workload: 14 Termine zu je 4 SWS = 42 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung:
14 Termine zu je 4 SWS = 42 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung: 36 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload): 120 Zeitstunden= 4 ECTS
Modulprüfung: KL, 60 Min
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Vorlesung Digitaldruck:
Fundierter Überblick über den modernen Digitaldruck. Verständnis der Funktionsweise digitaler Druckverfahren, Kenntnis des Aufbaus digitaler Druckmaschinen, der technischen Grenzen, der Vor-und Nachteile der Technologien und Bauformen sowie Überblick über die Einsatzgebiete und Märkte. Verständnis der Zusammenhänge von Druckverfahren, Druckqualität, Bedruckstoffen, Produktivität und Kosten.

Fähigkeit, sich in anspruchsvolle Themen im Bereich Digitaldruck einzuarbeiten und Fragestellungen selbstständig zu bearbeiten.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
182471a Digitaldruck - 4 4
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren