Modul Performance Marketing

Modul:224421 Performance Marketing (Pflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Burkard Michel
ECTS-min./max.: 9 / 9
Workload: Kontaktzeiten: 67,5 Stunden
Vor- und Nachbereitungszeit, Literaturstudium, Prüfungsvorbereitung: 197,25 Stunden
Gesamt-Workload: 264,75 Stunden
Modulprüfung: KL, 90 Min
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Digitales Marketing ist heute stark leistungs- und zahlengetrieben. Das bekannte Zitat von Henry Ford zur schlechten Messbarkeit von Werbung ("Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte.") gilt hier nicht mehr.Die Leistung – also die „Performance“ von Marketing - kann über Metriken fortwährend kontrolliert werden. Hier sind eigene Planungsformen und Geschäftsmodelle entstanden, die sich von traditionellen Marketingformen deutlich unterscheiden und Werteschöpfung anders betreiben. Daten sind hier „Core“, nicht mehr Beiwerk. Die Kurse des Moduls beschäftigen sich mit Feldern, in denen die „Marketing Performance“ besonders ausgeprägt ist: In der programmatischen Mediaplanung sowie in Geschäftsmodellen, die digitale Güter distribuieren.

Keywords: Marketing Performance; Data Driven Marketing; Data Driven Media; Digital Distribution; Performance Business Modeling; Programmatic Advertising; AdServer; AdTech; Software as a Service;
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224421a Digitale Mediastrategie und Kampagnenplanung - 2 3
224421b Digitale Distribution - 2 3
224421c Mediaplanung - 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen