Logo der HdM

Studiengebühren für Internationale Studierende und für ein Zweitstudium ab Wintersemester 2017/2018

Studierende, die bereits immatrikuliert sind, sind von den neuen Studiengebühren nicht betroffen!

Dies betrifft jedoch nur das Studium in dem im Sommersemester 2017 besuchten Studiengang an der derzeitigen Hochschule. Und gilt nur solange der im Sommersemester 2017 besuchte Studiengang bzw. die derzeitige Hochschule nicht gewechselt wird.

Studiengebühr für Internationale Studierende - Wer muss zahlen?

Studierende, die nicht eine der folgenden Staatsangehörigkeiten haben

  • Deutsch
  • Mitgliedstaat EU
  • Mitgliedstaat EWR

und die sich in einen grundständigen Bachelorstudiengang oder konsekutiven Masterstudiengang einschreiben.

Regelungen bezüglich der Studiengebühren für Internationale Studierende in Höhe von 1500 € pro Semester

Zweitstudiengebühren - Wer muss zahlen?

Studierende,

  • an staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg mit Ausnahme der Hochschulen für öffentliche Verwaltung,
  • die ein zweites oder weiteres Studium in einem grundständigen Studiengang (Bachelorstudiengang oder Studiengang nach § 34 Abs. 1 LHG) nach einem in Deutschland erworbenen Hochschulabschluss oder gleichwertigen Abschluss aufnehmen, oder
  • die ein zweites oder weiteres Studium in einem konsekutiven Masterstudiengang nach einem in Deutschland erworbenen Hochschulabschluss oder gleichwertigen Abschluss aufnehmen, oder
  • die in zwei oder mehreren unterschiedlichen Studiengängen an derselben oder mehreren staatlichen bw Hochschulen eingeschrieben sind, nachdem sie ein Studium abgeschlossen haben, mit Beginn des Semesters, das auf das Datum des ersten Abschlusszeugnisses folgt

Regelungen bezüglich der Studiengebühren Studierende eines Zweitstudiums in Höhe von 650 € pro Semester

Unter die o.g. Regelungen fallen nicht:
• weiterbildende Bachelor- und Masterstudiengänge,
• sonstige weiterbildende Studiengänge nach § 31 Abs. 3 LHG,
• nicht-konsekutive Studiengänge (Altfälle), § 20 Abs. 1 S. 3 LHG.

Das Gesetz sieht einige wenige Ausnahmen von der Gebührenpflicht für ein Zweitstudium vor, die jedoch an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften nicht einschlägig sind, da die relevanten Fächer an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften nicht studiert werden können.

Zusätzlich zu den Studiengebühren fällt für alle Studierende jedes Semester der Semesterbeitrag an.

Dieser ist erstmals zur Immatrikulation und anschließend jedes Semester im Zuge der Rückmeldung fällig. Der Semesterbeitrag muss auch bei einer Ausnahme oder Befreiung der Studiengebührenpflicht gezahlt werden!

Hinweis bei Überweisungen aus dem Ausland:
Bitte klären Sie vor Ihrer Überweisung ab, ob bei ausländischen Banken gegebenenfalls weitere Gebühren für die Überweisung anfallen, damit der Betrag in der richtigen Höhe bei der HdM eingeht.

Allgemeine Informationen zu den Studiengebühren für Internationale Studierende und Zweitstudium finden Sie unter:

Heute ist

Johannestag

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Online Info Session - Weiterbildungszentrum - Berufsbegleitend Studieren in Outlook eintragen 28.06.2017 Online Info Session - Weiterbildungszentrum - Berufsbegleitend Studieren mehr

CONMEDIA "Stutopia - Stadt der Zukunft" in Outlook eintragen 28.06.2017 CONMEDIA "Stutopia - Stadt der Zukunft" mehr

MediaNight in Outlook eintragen 29.06.2017 MediaNight mehr

Werkstattgespräch mit Tagesthemen-Anchorman Ingo Zamperoni in Outlook eintragen 29.06.2017 Werkstattgespräch mit Tagesthemen-Anchorman Ingo Zamperoni mehr

Tagung: Narrative des Populismus in Outlook eintragen 30.06.2017 Tagung: Narrative des Populismus mehr

Absolventenfeier in Outlook eintragen 28.07.2017 Absolventenfeier mehr

Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 in Outlook eintragen 09.10.2017 Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 mehr

Workflow Symposium in Outlook eintragen 26.10.2017 Workflow Symposium mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login