DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Unterseite

Modul Intercultural Management

(Intercultural Management )

Modul:367230 Intercultural Management (Wahlpflichtmodul im Grundstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Udo Mildenberger
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload: Präsenzzeiten: 4 Tage à 10 Stunden = 40 Stunden
Vor- und Nachbereitung: 80 Stunden
Erstellung der Belegarbeit: 60 Stunden

Gesamter Workload des Moduls: 180 Stunden
Modulprüfung: KMP
Formale Zulassungsvoraussetzungen: keine
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach erfolgreichem Besuch des Moduls kennen die Studierenden die theoretischen Konzeptionen und empirischen Untersuchungsmethoden der interkulturellen Kommunikation und sind in der Lage, diese kritisch einzuschätzen. Sie lernen Konfliktpotentiale und Bewältigungsstrategien in der interkulturellen Wirtschaftskommunikation kennen und erhalten einen Einblick in kulturspezifische Arbeits-, Problemlösungs- und Kommunikationsstile am Beispiel ausgewählter Kulturen.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
367230a Intercultural Management S 4 6
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren