Logo der HdM

Medienmanagement (Master, Studienstart ab WS15/16)

Allgemeines:Abschluss: Master of Arts, Regelstudienzeit: 3 Semester,
Zulassung zum Wintersemester
Niveau gemäß Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR): Stufe 7 (Master)
Studiengangshomepage: https://www.hdm-stuttgart.de/mmm
Studieninhalte: Vorlesungen und Module des Studiengangs

Im HdM Medienmaster Medienmanagement liegt der Fokus auf betriebswirtschaftlichen Aspekten, die einerseits durch volkswirtschaftliche Inhalte angereichert werden, andererseits immer in der Schnittstelle zu den medialen Disziplinen Technik, Gestaltung und Kommunikation ausgestaltet sind. Die Studenten profilieren sich durch die Schwerpunkte Advanced Media Management, Innovationsmanagement & Entrepreneurship, Online-Medien-Management, Web Analytics, Integrierte TV-Formatentwicklung und -vermarktung stark in ökonomischen Bereichen. Durch eine enge Verknüpfung mit dem Studiengang Unternehmenskommunikation profitieren Studenten beider Fachrichtungen von den Lehrveranstaltungen Digitale Medien und Marketing, Digital Ethics und International Communication Management. Die Studenten sollen nach Abschluss des Masterstudiums in der Lage sein, ihre erworbene interdisziplinäre Fach- und Führungskompetenz in konkretes Handeln umzusetzen.

Aufbau

Der Masterstudiengang dauert drei Semester. Studenten erhalten im ersten Semester durch unterschiedliche Pflicht- und Wahlveranstaltungen eine kompakte Vertiefung in die Bereiche BWL und Medienwirtschaft. Die Veranstaltungen im zweiten Semester sind aus dem Studienschwerpunkt sowie aus dem interdisziplinären Angebot der Nachbarschwerpunkte wählbar, sodass sich die Studenten in mehreren Kompetenzfeldern Spezialwissen aneignen können. Dabei stärken studiengangsübergreifende Produktionen, Praxisprojekte und Tutorien den Austausch und die Teamarbeit. Das dritte Semester ist der Masterarbeit gewidmet. Absolventen erhalten den akademischen Titel Master of Arts (M.A.).

Perspektive

Die Studenten des Studiengangs Medienmanagement haben nach dem Abschluss die Voraussetzungen und Qualifikationen für mittlere und gehobene Führungspositionen in Medienunternehmen und Agenturen erlangt. Klassische Einsatzfelder sind hier unter anderem TV- und Radio-Unternehmen, Filmproduktionsunternehmen, Multimedia- und Werbeagenturen sowie Mediendienstleister. Ein Teil der Absolventen wird in Dienstleistungsunternehmen, Produktion und Handel medien- und marketingorientierte Aufgaben übernehmen. Dabei erfolgt der Einstieg direkt oder in Traineeprogrammen für Führungsnachwuchs und in Stabsstellen von Führungsebenen, in kaufmännisch orientierten Beschaffungs- und Logistikfunktionen, Controlling und Verwaltung, der Schnittstelle zu Produktion und Dienstleistung oder in Marketing und Vertrieb. Einige Masterstudenten realisieren ihre Ideen nach dem Studium auch als Existenzgründer.

Zulassung

Der Studienbeginn ist jährlich zum Wintersemester möglich. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Erststudium im wirtschaftswissenschaftlich/kommunikativen Bereich mit fachlicher Affinität zum Masterstudiengang Medienmanagement. Die Abschlussnote im ersten Hochschulstudium, ein Bewerbungs- und Motivationsschreiben, Empfehlungsschreiben sowie Belege zu politischem, sozialem, sportlichem, musikalischem und sonstigem kulturellen Engagement sind für die Zulassung entscheidend. Im Studiengang Medienmanagement wird eine begrenzte Anzahl von Studienplätzen angeboten. Für diese besteht eine hohe Nachfrage.

Ansprechpartner

Leitung des Studiengangs:

Name:
Prof. Harald Eichsteller  Elektronische Visitenkarte
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum:
333, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
IU008, Nobelstraße 8 (Nobelstraße 8)
Telefon:
0711 8923-2250
E-Mail:
eichsteller@hdm-stuttgart.de
 
Weitere Informationen zur Person

Für allgemeine Fragen zum Studiengang:

Name:
Dr. Yasmin Dorostan  Elektronische Visitenkarte
Raum:
333, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2892
E-Mail:
dorostan@hdm-stuttgart.de
 
Weitere Informationen zur Person

In der Prüfungsverwaltung:

Name:
Ines Hochstetter  Elektronische Visitenkarte
Raum:
117, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2237
Telefax:
0711 8923-2207
E-Mail:
hochstetter@hdm-stuttgart.de

Im Studienbüro:

Name:
Irene Stief  Elektronische Visitenkarte
Raum:
034, Nobelstraße 10 (Hauptgebäude)
Telefon:
0711 8923-2075
E-Mail:
stief@hdm-stuttgart.de

Zurück zur Übersicht

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Afterwork - Weiterbildungszentrum - Erlernen und gestalten Sie Ihre Chancen in der digitalisierten Welt in Outlook eintragen 28.09.2017 Afterwork - Weiterbildungszentrum - Erlernen und gestalten Sie Ihre Chancen in der digitalisierten Welt mehr

Deutscher Fotobuchpreis 2018 - Sitzung der Jury in Outlook eintragen 29.09.2017 Deutscher Fotobuchpreis 2018 - Sitzung der Jury mehr

Business Unplugged in Outlook eintragen 29.09.2017 Business Unplugged mehr

Sandbox Demo-Day in Outlook eintragen 29.09.2017 Sandbox Demo-Day mehr

2. Stuttgarter Verpackungsdiskurs in Outlook eintragen 06.10.2017 2. Stuttgarter Verpackungsdiskurs mehr

Erstsemester-Infomesse in Outlook eintragen 06.10.2017 Erstsemester-Infomesse mehr

Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 in Outlook eintragen 09.10.2017 Erstsemesterbegrüßung zum Wintersemester 2017/2018 mehr

Workflow Symposium in Outlook eintragen 26.10.2017 Workflow Symposium mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login