DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studieninhalte

Modul DTP-Workflow

(DTP Workflow )

Modul:116337 DTP-Workflow (Pflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: alle
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Martin Dreher
ECTS-min./max.: 4 / 4
Workload: Vorlesung: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung: 15 Termine zu je 4 SWS = 22,5 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung: 3 Tage zu je 8 Zeitstunden = 24 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 69 Zeitstunden
Modulprüfung: LA
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden wissen um die prinzipielle Umsetzung einer digitalen Grafik in eine Steuerdatei für die Herstellung von Druckformen der verschiedenen Druckverfahren. Sie können vor allem beurteilen, wo die neuralgischen Punkte in der Umsetzung liegen und worauf man achten muss. Sie haben gelernt, einen Arbeitsfluss sowohl sicher gegen Fehler als auch möglichst effizient zu gestalten.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
116337a DTP-Workflow Vorlesung - 2 2
116337b DTP-Workflow Übungen - 2 2
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren