DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studieninhalte

Modul Softwareentwicklung 1

Modul:182213 Softwareentwicklung 1 (Pflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: alle
Modulverantwortlicher:Prof. Dr.-Ing. Marko Hedler
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload: Vorlesung:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

Vor- und Nachbereitung:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

Prüfungsvorbereitung:
4 Tage zu je 8 Zeitstunden = 32 Zeitstunden


Übungen:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Vor- und Nachbereitung der Übungen:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden

Prüfungsvorbereitung:
2 Tage zu je 8 Zeitstunden = 16 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload)=183 Zeitstunden
Modulprüfung: KL, 90 Min
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden lernen die Grundlagen der Programmiersprache JavaScript. Sie können einfache Anwendungen in JS schreiben und kennen die wichtigsten Funktionen in der p5-Library sowie die Grundbegriffe der objektorientierten Programmierung Die Studenten sammeln zudem praktische Erfahrungen beim Programmieren und beim Umgang mit einer IDE
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
182213a Grundlagen Softwareentwicklung 1 - 4 4
182213b Übungen zu Grundlagen Softwareentwicklung - 2 2 LÜ*
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren