DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studieninhalte

Veranstaltungsbeschreibung

182113a Production Space Praktikum

Zuletzt geändert:26.06.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:182113a
Studiengänge:
Dozent: Dipl. Ing. (FH) Matthias Galus Stefan Kökert Bernhard Michl Sebastian Paul Dipl.-Ing. (FH), MBE(r) Thomas SprinzingProf. Armin Weichmann
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 4
Workload: Kickoff-Termin und 8 Termine zu je 6 Stunden verpflichtende Anwesenheit.
Rest des Workloads Nachbereitung und Erstellung eines Lerntagebuchs.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung:

Das Praktikum vermittelt einen Einblick in die Prozesse des Druckens von der Druckvorstufe inklusive Datenerstellung bis zum fertigen Produkt.

Das Praktikum ist folgendermaßen organisiert:
Beim ersten Termin "Kickoff" treffen sich alle Teilnehmer gemeinsam. Es werden grundlegende Themen, Regeln zum Praktikum und die Ablauforganisation besprochen. Eine Sicherheitsbelehrung findet statt und die Studierenden werden in Gruppen eingeteilt.
Jede Gruppe durchläuft dann im Laufe des Semester die technischen Abteilungen entlang des Herstellungsprozesses eines Printprodukts (Beispiele: Buch, Kalender, flexible Verpackung, etc.).
Es finden also für jeden Studierenden ein Kickoff-Termin und 8 Termine zu je 6 Stunden statt.

Es herrscht Anwesenheitspflicht!
Die Verantwortlichen aus jeder Abteilung testieren auf einem Schein jeweils die Anwesenheit. Am Ende des Praktikums wird beim Modulverantwortlichen ein Bericht/Lerntagebuch abgegeben. Der Modulverantwortliche bewertet das Praktikum mit Hilfe der Laborbetreuer nach Anwesenheit, Engagement und nach Inhalt/Aufbau des Berichts.
Der Studierende meldet sich regulär im Anmeldezeitraum zur Prüfungsleistung 182113 Production Space Praktikum an.

Zurzeit sind folgende technische Abteilungen am Praktikum beteiligt:

  • Integrierte Produktion und CtP
  • Offsetdruck
  • Tiefdruckformherstellung
  • Druckweiterverarbeitung
  • Tiefdruck
  • Verpackungstechnik (Umrollen/Schlauchbeutel)
  • Digitaldruck
  • Siebdruck

Literatur: Teschner H. Druck- und Medientechnik ISBN 978-3-95863-239-4 Christiani
H. Kipphan „Handbuch der Printmedien“ Springer Verlag
Heinze, Inés / Liebau, Dieter. 2010. Industrielle Buchbinderei (Verlag Beruf+Schule, Itzehoe)
Liebau, Dieter / Heinze, Inés. 2000. Lexikon Buchbinderische Verarbeitung (Verlag Beruf+Schule, Itzehoe)
Halkasch, Hans-Jürgen / Karl, Gerhard / Kopielski, Peter. 1994. Falz- und Ausschießpraxis (Verlag Beruf+Schule, Itzehoe)
Heinze, Inés / Liebau, Dieter. 1994. Klebebinden (Verlag Beruf+Schule, Itzehoe)

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren