Veranstaltungsbeschreibung

143203a E-Commerce Security

Zuletzt geändert:08.10.2021 / Schmitz
EDV-Nr:143203a
Studiengänge: Computer Science and Media (Master), Prüfungsleistung im Modul E-Commerce Security in Semester 1 2 3
Häufigkeit: S22; S23
Dozent: Prof. Dr. Roland Schmitz
Link zur Veranstaltung / zum E-Learning-Kurs: E-Commerce Security auf Moodle
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 5
Workload: Veranstaltung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Stunden
Vorbereitung des eigenen Vortrags:
    Literaturstudium ca. 10 Tage zu je 6h = 60 Stunden
    Anfertigen der Präsentation ca. 10 Tage zu je 6h = 60 Stunden
    Vorbereitungstermin und Probevortrag ca. 2 Tage zu je 1,5h = 3 Stunden
    Feedback einarbeiten ca. 2 Tage zu je 2 Stunden = 4 Stunden

Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Unterrichtssprache Englisch Teilnehmerbeschränkung
Beschreibung: Das Seminar befasst sich neuen Forschungsresultaten aus dem Bereich der e-Commerce Security, wie sie beispielsweise in den Proceedings der jährlichen Konferenz "Financial Cryptography and Data Security" zu finden sind (siehe hier für ein Beispiel). Das können neuartige Protokolle sein, aber auch Analysen von Malware oder die Demonstration von Angriffen.

Nach der Vorstellung der Seminarthemen und einem Einführungsvortrag durch den anbietenden Professor halten die Studierenden eigene Vorträge auf Basis der ausgewählten Themen. Jeweils eine Woche vor dem Vortrag gibt es eine mandatorische Vorbesprechung.

English Title: E-Commerce Security
English Abstract: In this module, students work on advanced topics in E-Commerce security taken from recent conference proceedings and present their work in 60-minute talks. Grading is based on the quality of presentation and its technical depth.
Literatur: z.B. G. Danezis (Hrsg.): Financial Cryptography and Data Security 2011, Springer Lecture Notes in Computer Science 7035, Springer-Verlag 2012

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: werden am Anfang der Veranstaltung bekannt gegeben.