Logo der HdM

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien

Auch in diesem Semester gibt es an der HdM wieder eine Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien. Diese Vortragsreihe hat sich zum Ziel gesetzt, den fachlichen Austausch, das Knüpfen von Netzwerken und Kontakten sowie das akademische Leben an der HdM zu bereichern. In der Ringvorlesung stellen Professoren und Mitarbeiter aller Fakultäten aktuelle Forschungsergebnisse, Dissertationsprojekte und andere spannende Themen aus ihren Lehr- und Forschungsgebieten vor.

In ihrem heutigen Vortrag stellen Prof. Dr. Burkard Michel (Studiengang Werbung und Marktkommunikation) und Prof. Dr. Oliver Zöllner (Studiengang Medienwirtschaft) Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt „PräDisiKo“ vor.

Um was geht es in diesem Forschungsprojekt?

Social Media wird zunehmend auch von den Polizeibehörden als Kommunikationsinstrument genutzt. Wie aber soll die Polizei ihre Botschaften in einem bisweilen anarchisch anmutenden Umfeld platzieren? Und wie gehen User mit den oftmals ernsten Inhalten polizeilicher Kampagnen um? Diesen Fragen gingen ein Forscherteam an der HdM mit netnographischen Methoden nach, indem sie die Anschlusskommunikation von Social Media-Kampagnen analysierten und idealtypische Decodierungsmuster rekonstruierten. Auf ihrer Basis lassen sich Empfehlungen für die polizeiliche Präventionskommunikation entwickeln.

Zu diesem Vortrag sind alle Mitarbeiter und Studierenden der HdM und Gäste herzlich eingeladen!

Wann?
Mittwoch, 20. Dezember 2017, 17:45 bis 19:15 Uhr

Wo?
Raum 056, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart



Kontakt

Prof. Dr. Michael Weißhaupt
Prodekan Fakultät Electronic Media
Telefon: 0711-8923-2282
E-Mail: weisshaupt@hdm-stuttgart.de


© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login