DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Fünftes Kurzfilmfestival

Animation "Meeresrausch" gewinnt

Die Studenten des Studiengans Audiovisuelle Medien der HdM Jörg Baier, Michael Duldner, Thomas Grummt, Michael Hipp und Michael Ralla gewannen den ersten Preis beim fünften Kurzfilmfestival (KUFIFE) am 12. Dezember 2003. Für die Animation "Meeresrausch" erhielt das Team 400 Euro Preisgeld und die exklusiv vom Kunst-AK angefertigte KUFIFE-Trophäe.

Fünftes Kurzfilmfestival an der Hochschule der Medien
(Fotos: Marc Schleiss)

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.


Zur Detailansicht Nahmen den ersten Preis in Empfang: Thomas Grummt und Michael Duldner

Nahmen den ersten Preis in Empfang: Thomas Grummt und Michael Duldner

Zur Detailansicht Kurzfilmfestival im Hardcut der HdM

Kurzfilmfestival im Hardcut der HdM

thumb

thumb

In der Produktion, die bereits bei der Filmschau Baden-Württemberg in der Kategorie Animationsfilm mit einem Förderpreis ausgezeichnet wurde, geht es um die Probleme eines Schiffbrüchigen auf einer einsamen Insel.

Der zweite Preis ging an den Kurzfilm "Der Bildermacher" von Stefan Hering, eingesendet durch die Hamburger Filmwerkstatt. Die Semesterarbeit über den Fotograf Martin, der Menschen am Abgrund ablichtet, wurde mit 200 Euro belohnt. Den dritten Preis, mit 100 Euro dotiert, erhielt Phil Traill aus Berlin für den Film "Dangle". Darin findet ein Mann ein Seil und bemerkt, dass er damit "Gott spielen" kann.

Über 450 Festivalbesucher sahen rund 20 Kurzfilme verschiedener Film- und Kunsthochschulen aus ganz Deutschland. Von szenischen Filmen bis hin zu Animationen war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Publikum stimmte ab und ermittelte die Gewinner.

Das KUFIFE wird jährlich vom UStA organisiert. Eingereicht werden konnten Beiträge nicht kommerzieller Produktionen. Weder Thema noch Genre waren festgelegt.

VERÖFFENTLICHT AM

17. Dezember 2003

KONTAKT

Peer Johannes
Telefon0711 25706 114

WEITERFÜHRENDE LINKS

www.kufife.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren