DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

CtP

Einladung zum Workflow-Tag 2004 an die Hochschule der Medien

Am 17. Juni 2004 findet an der Hochschule der Medien Stuttgart ab 9 Uhr der "Workflow-Tag 2004" statt. Im Mittelpunkt stehen der CtcP-Belichter UV-Setter von basysPrint und verschiedene Workflow-Systeme, die mit dem Belichter eingesetzt werden können. Es werden die Lösungen FastLane von Esko-Graphics, OneFlow von Efi, Celebrant von Fujifilm, printnet von der ppi Media GmbH und ProofYourself! von der Mayerthaler AG vorgestellt.

Anwender, Interessenten, Studierende und Auszubildende sind herzlich an die Hochschule, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, eingeladen. Der "Workflow-Tag 2004" bietet zahlreiche Gelegenheiten, die aktuellen Technologien der beteiligten Partner zu erproben. "Ziel ist es, einige CtP-Workflow-Systeme vorzustellen, die mit einem UV-Setter von basysPrint eingesetzt werden können", erläutert Professor Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck, verantwortlich für den Bereich Computer-to-Plate an der HdM. Vormittags werden Produkte präsentiert, nachmittags finden Live-Demonstrationen statt. Die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung per E-Mail bei Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck oder Sebastian Riegel bis zum 9. Juni 2004 wird gebeten: ctp@hdm-stuttgart.de.

VERÖFFENTLICHT AM

28. Mai 2004

KONTAKT

Prof. Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck
Studiengang Druck- und Medientechnologie
Telefon0711 685 2876
Sebastian Riegel
Studiengang Druck- und Medientechnologie
Telefon0711 685 2889
E-Mailctp@hdm-stuttgart.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren