DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Sechs Prozent mehr Bewerbungen als im Vorjahr

Studienplätze an der HdM Stuttgart bei Bewerbern beliebt

Studienplätze an der HdM sind bei Bewerbern sehr gefragt. Sechs Prozent mehr junge Menschen (1443) interessieren sich für ein Studium an der Medienhochschule im Sommersemester 2005 als im vergangenen Jahr (1368). Insgesamt stehen für Studienanfänger 257 Plätze in den neun grundständigen Studienangeboten der HdM zur Verfügung, die am 14. März beginnen.

Alle Bewerbungen um einen Studienplatz gingen elektronisch ein. Seit dem Wintersemester 2004/2005 können sich Studienanfänger an der HdM nur noch für Bachelor-Studiengänge einschreiben. Anschließend haben sie die Möglichkeit, ihr Know-how in einem Master-Studiengang zu vertiefen.

Die meisten Bewerbungen trafen für den Studiengang Werbung und Marktkommunikation ein (326). Zu den Favoriten der Bewerber zählten auch die Studiengänge Medienwirtschaft (322) und Audiovisuelle Medien (296). Bei den beliebtesten Angeboten kamen bis zu zwölf Interessenten auf einen Studienplatz. Im Durchschnitt bewarben sich sechs junge Menschen um einen Studienplatz in einem der Medien-Studiengänge.

Die Hochschule der Medien Stuttgart setzt seit einem Jahr auf das Online-Verfahren bei Bewerbungen. Interessenten können die Unterlagen zuhause am Computer ausfüllen und über das Internet an die Hochschule schicken. Dafür steht ein Formular zur Verfügung, in dem alle benötigten Daten abgefragt werden. Nach dem Ausfüllen der letzten Seite ist nur noch ein Ausdruck zu unterschreiben, der mit den erforderlichen Unterlagen per Post an die Hochschule der Medien geschickt werden muss.

Zum Wintersemester 2004/2005 hatte die Hochschule der Medien ihr Studienangebot hausweit auf Bachelor- und Master-Studiengänge umgestellt. Künftige Bachelor-Absolventen studieren sechs Semester an der HdM und können dann ein viersemestriges Master-Studium anschließen. Die Akkreditierung aller Studienangebote wird gerade vorbereitet.

VERÖFFENTLICHT AM

22. Februar 2005

KONTAKT

Prof. Dr. Erich Steiner
Prorektor Lehre
Telefon0711 685 2806 oder 685 2804
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren