DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Medieninformatik-Workshop

"Test, Qualität und modellgetriebene Entwicklung - ein Weg aus der Krise?"

Mit welchen Qualitätsproblemen hat die Softwareentwicklung momentan zu kämpfen? Welche Verbesserungsmöglichkeiten gibt es? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt der Workshop "Test, Qualität und modellgetriebene Entwicklung - ein Weg aus der Krise" am 26. Januar 2006 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart.

Von 13:00 bis 18:00 Uhr sind Softwareentwickler, Testspezialisten, Industrievertreter, Studenten und Dozenten eingeladen, um unter anderem über die Rolle des Testens in der Softwareentwicklung zu diskutieren. Verschiedene Referenten begleiten den Workshop mit Vorträgen und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Karl Klink, ehemaliger Leiter Betriebssystementwicklung VSE, IBM Böblingen, referiert über die Möglichkeit, sich beim Software-Entwicklungsprozess an der Vorgehensweise der Ingenieure zu orientieren. Johannes Link, Autor des Fachbuchs „Softwaretests mit JUnit“ erläutert das Konzept der testgetriebenen Entwicklung. Anhand eines konkreten, modellbasierten Testwerkzeugs führt Claus Gittinger, Aufsichtsratsmitglied Exept Software AG, Bönnigheim, in die Arbeitsweise sowie in die technischen Hintergründe dieser Vorgehensweise ein. So soll am Ende ein möglicher Weg aus der Krise aufgezeigt werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Interessenten sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung per E-Mail an Professor Walter Kriha wird gebeten.

Die Veranstaltung wird live ins Internet gestreamt.


Wann?
26. Januar 2006, 13:00 bis 18:00 Uhr

Wo?
Hochschule der Medien, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, Raum 148 (N)


PROGRAMM

1. Übersicht über die aktuellen Probleme
Begrüßung: Professor Walter Kriha, Hochschule der Medien
Erfahrungsaustausch der Workshop-Teilnehmer: Überblick über aktuelle Probleme der Software-Entwicklung

2. Software und Testen als Ingenieur-Disziplin
Referent: Karl Klink, ehemaliger Leiter Betriebssystementwicklung VSE der IBM

3. Testgetriebene Entwicklung
Referent: Johannes Link, Autor des Fachbuchs "Softwaretests mit JUnit"

4. Modellgetriebene Entwicklung und Test
Referent: Claus Gittinger, Aufsichtsratsmitglied Exept Software AG

VERÖFFENTLICHT AM

17. Januar 2006

KONTAKT

Prof. Walter Kriha
Studiengang Medieninformatik
Telefon0711 8923 2220

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren