DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

BOBCATSSS 2007

HdM kooperiert mit Fachhochschule Konstanz

Gerade erst ist das diesjährige Fachsymposium BOBCATSSS 2006 zu Ende, schon laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung 2007 auf Hochtouren. Die Leitung für Westeuropa haben Dr. Alexander W. Roos, Professor im Studiengang Information Systems/Wirtschaftsinformatik der HdM, und Ingeborg Simon, Professorin im Studiengang Bibliotheks- und Medienmanagement der HdM, übernommen.

Zur Detailansicht Präsentation des neuen Konzeptes in Tallin

Präsentation des neuen Konzeptes in Tallin

BOBCATSSS steht für eine Reihe von Kongressen mit Themen aus der Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Die BOBCATSSS-Symposien werden jährlich jeweils von Studierenden einer west- und einer osteuropäischen Hochschule organisiert, um den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaftlern, Studierenden und Praktikern aus dem Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaft in Europa zu fördern.

HdM-Studenten der Studiengänge Information Systems/Wirtschaftsinformatik und Bibliotheks- und Medienmanagement kooperieren diesmal nicht nur mit Studierenden der Karls-Universität Prag. Erstmals konnte als Projektpartner die Hochschule Konstanz – Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung gewonnen werden. Drei Konstanzer Studentinnen des Masterstudiengangs Kommunikationsdesign haben als Abschlussarbeit das gesamte Corporate Design- und Kommunikationskonzept für BOBCATSSS 2007 gestaltet.

Unter der Leitung von Karin Kaiser, Professorin für Kommunikationsdesign an der Konstanzer Hochschule, entwarfen sie das Logo sowie alle gedruckten und digitalen Medien für die Kongressvorbereitung und -organisation, unter anderem die Homepage, Sponsorenflyer, Geschäftsbriefe, Presse- und Kongressmappe, T-Shirts und den Werbeauftritt beim Vorgängersymposium im Januar 2006 in Tallin, Estland. Karin Kaiser war bis 2004 Professorin für Kommunikationsdesign im Studiengang Informationsdesign an der HdM Stuttgart und wechselte dann nach Konstanz.

Die Inhalte für das Konzept steuerten die Studierenden der HdM bei und übernahmen die Präsentation in Tallin. Das erarbeitete Corporate Design- und Kommunikationskonzept ermöglicht eine professionelle Vermarktung von BOBCATSSS 2007 und soll potentielle Referenten, Sponsoren und Konferenzbesucher zu aktiven Teilnahme animieren.

Der Name BOBCATSSS beschreibt ein Netzwerk von Hochschulen und setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Gründerstädte Budapest, Oslo, Barcelona, K(C)openhagen, Amsterdam, Tampere, Stuttgart, Sheffield, Szombately zusammen. Die Hochschule der Medien war zuletzt 2002 Mitglied des Organisationsteams.

VERÖFFENTLICHT AM

01. März 2006

KONTAKT

Prof. Ingeborg Simon
Studiengang Bibliotheks- und Medienmanagement
Telefon0711 25706 173
E-Mailsimon@hdm-stuttgart.de
Prof. Dr. Alexander W. Roos
Studiengang Information Systems/Wirtschaftsinformatik
Telefon0711 25706 181
E-Mailroos@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

www.bobcatsss.org

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren