DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Abschlussarbeit

"My friendsters": Foto-Ausstellung an der Hochschule der Medien

Menschen zwischen der Ost- und Westküste der Vereinigten Staaten standen Modell für die Bilder, die ab dem 6. Juli 2006 im Rahmen der fünften HdM-Galerie im Foyer der Hochschule der Medien (HdM) zu sehen sind.

Zur Detailansicht Bild aus der Fotoserie "My friendsters"

Bild aus der Fotoserie "My friendsters"

Zur Detailansicht Bild aus der Fotoserie "My friendsters"

Bild aus der Fotoserie "My friendsters"

Flash-Galerie zu "My friendsters"

Flash-Galerie zu "My friendsters"

Der Künstler Joel Micah Miller, Absolvent des Studiengangs Audiovisuelle Medien der HdM, hat dafür Personen fotografiert, mit denen er zuvor in der Online-Kontaktbörse friendster.com Kontakt aufgenommen hatte. Das Projekt mit dem Titel "My friendsters" ist seine Abschlussarbeit.

Bis zum 5. Oktober 2006 sind die Fotografien in der Hochschule ausgestellt und von Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 19:00 Uhr, der Öffentlichkeit zugänglich.

Hinter "My friendsters" steckt die Idee, ein reales Gesicht mit der digital entstandenen Beziehung zu verbinden. Manche der Porträtierten kannte der Künstler bereits, andere nicht. Die Menschen auf den Fotos wurden mit Gegenständen fotografiert, die ihnen wichtig und Teil ihres Lebens, ihrer Träume und Visionen sind.

Joel Micah Millers Fotoserie wurde im August 2005 mit dem "Adobe Design Achivement Award" ausgezeichnet. Für eine einzelne Fotografie aus der Serie gewann er schon im März 2005 den Assistants' Awards der Association of Photographers (AOP) in der Kategorie "Lifestyle & Portraiture Single". Das Projekt ist außerdem in den Zeitschriften "125 Magazine" und "Photo-Technik International" erschienen und wird nun erstmals in einer Ausstellung gezeigt.

Miller konnte auch mit anderen Fotografien Preise sammeln: Beim Photo Annual 2005, dem jährlichen Wettbewerb des US-Magazins Photo District News, wurde eines seiner Werke zu einer der besten studentischen Arbeiten gekürt. 2004 gewann er einen Nachwuchs­förderpreis beim Wettbewerb Photovision der Zeitschrift Photo­graphie und den "Association of Photographers Award" in der Kategorie "Best Fashion and Beauty Series".

Die Fotografien sind die fünfte Ausstellung im Rahmen der HdM-Galerie unter der Leitung von Susanne Mayer, Professorin im Studiengang Audiovisuelle Medien der HdM. Zuletzt wurden Typografiefahnen gezeigt, die in einem studentischen Projekt an der HdM entstanden sind. Unterstützt wird die Ausstellung vom Verein der Freunde und Förderer der HdM.

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren