Logo der HdM
Studium Artikel per Mail verschicken

HoRadS neu verpackt 21. Juli 2006

HdM-Studenten entwickeln aktuelles Sounddesign für das Hochschulradio Stuttgart

Seit Anfang Juli 2006 klingt HoRadS, das Hochschulradio Stuttgart, neu und anders. Sechs Studenten aus dem Studiengang Medienwirtschaft der Hochschule der Medien (HdM) haben im Sommersemester 2006 ein neues Sounddesign mit über 200 Elementen entwickelt.

Nadine Brendel, Marcel Frano, Ingrid Huhn, Julian Mayer, Daniela Stärk und Thomas Wieland produzierten im Rahmen der Studioproduktion Audio unter der Leitung von Professor Dr. Helmut Graebe ein Jinglepaket für die Bereiche Rock, Electro, Pop und Jazz, das sich passgenau in den Sound von HoRadS einfügt.

Neben den klassischen Elementen des Jinglepakets, wie Verpackung für Nachrichten, Wetter und Jingles, sind auch zahlreiche Elemente für einzelne Rubriken, Shows und Specials produziert worden. Für das neue, junge Sounddesign wurde zusätzlich ein Audiologo entwickelt, das HoRadS jetzt ein einzigartiges "akustisches Gesicht" gibt. Alle Elemente dienen dazu, HoRadS den unverwechselbaren Sound zu sichern und die Wiedererkennung zu sichern. Das komplette Paket grenzt HoRadS klar und deutlich vom kommerziellen Jugendradio ab und garantiert HoRadS so seine Identität.

Zu hören ist der neue Sound von HoRaDs jeden Morgen auf der UKW 99,2 MHz und rund um die Uhr im Internet auf www.horads.de.

Weiterführende Links

www.horads.de
www.hdm-stuttgart.de/mw

Kontakt

Name:
Thomas Wieland
 
Projektteam
Telefon:
0179 5974323
E-Mail:
tw024@hdm-stuttgart.de
Name:
Uwe Saile
 
Redaktionsleitung HoRadS
Telefon:
0711-25706-143
E-Mail:
redaktion@horads.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Infoabend für Schüler und Eltern  in Outlook eintragen 06.12.2016 Infoabend für Schüler und Eltern mehr

HdM PRaktisch: "Kommunikation, Networking und Wissenstransfer an der Akademie Schloss Solitude" in Outlook eintragen 06.12.2016 HdM PRaktisch: "Kommunikation, Networking und Wissenstransfer an der Akademie Schloss Solitude" mehr

Pre-conference: Über moralische und unmoralische Maschinen in Outlook eintragen 07.12.2016 Pre-conference: Über moralische und unmoralische Maschinen mehr

Mensch-Sein 4.0. Ist die Maschine der bessere Mensch? in Outlook eintragen 07.12.2016 Mensch-Sein 4.0. Ist die Maschine der bessere Mensch? mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 07.12.2016 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 08.12.2016 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

HORADS 88,6 Infoabend in Outlook eintragen 13.12.2016 HORADS 88,6 Infoabend mehr

HdM PRaktisch: Gastvortrag "Mitten im Markt: Warum Messekommunikation auch in Zeiten der Digitalisierung relevant bleibt" in Outlook eintragen 13.12.2016 HdM PRaktisch: Gastvortrag "Mitten im Markt: Warum Messekommunikation auch in Zeiten der Digitalisierung relevant bleibt" mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2016 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login