DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Werbung und Marktkommunikation

Wettbewerbspräsentation für "Deutschland sicher im Netz"

Die Jury des Vereins "Deutschland sicher im Netz" hatte keine leichte Wahl: Sechs studentische Teams der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) präsentierten ihre Ideen für einen Werbespot, der eine breite Öffentlichkeit auf die Gefahren des Internets hinweisen und den Verein mit seiner Plattform "Deutschland-sicher-im-Netz.de" als umfassende Informationsquelle zum Thema "Internetsicherheit" bekannt machen soll.

Die studentischen Teams

Die studentischen Teams

Zur Detailansicht Die Sieger

Die Sieger

Zum Gewinner kürte Professor Dr. Sachar Paulus, Chief Security Officer von SAP und Jury-Sprecher, schließlich das Konzept "Schau hinter die Fassade" von Dominique Balaton, Christina Böhme, Fabian Dries und Claudius Heller.

Fernsehspot als Handlungsversprechen

Die Ideen für die Spots entstanden im Sommersemester 2007 im Rahmen des Seminars "Webespotkonzeption" im Studiengang Werbung und Marktkommunikation bei Professor Dr. Burkard Michel. Realisiert wird der Sieger-Spot im Wintersemester 2007/2008 als VFX-Studioproduktion bei Professorin Katja Hofmann im Studiengang Audiovisuelle Medien.

Die Konzeption und Produktion eines fernsehtauglichen Spots ist Teil des Handlungsversprechens, das die HdM als neu aufgenommenes Vereinsmitglied gegeben hat. Heike Troue, Geschäftsführerin des Vereins "Deutschland sicher im Netz" und Jury-Mitglied, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der Hochschule.


VERÖFFENTLICHT AM

05. Oktober 2007

KONTAKT

Prof. Dr. Burkard Michel
Studiengang Werbung und Marktkommunikation
Telefon0711/8923-2230
E-Mailmichel@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Erfolge
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren