DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Rund 900 Schülerinnen und Schüler informierten sic

Großer Ansturm am Studieninfotag 2007

Über einen unerwarteten Ansturm von baden-württembergischen Schülerinnen und Schülern konnte sich die Hochschule der Medien am Mittwoch, den 21. November 2007, freuen. Rund 900 Besucher, darunter Schüler, Lehrer und Zivildienstleistende, besuchten den Studieninfotag der Stuttgarter Hochschule.

So war der Studieninfotag 2007
(Fotos: Michael Reichert)

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.


Zur Detailansicht Erster Einblick ins Studium.

Erster Einblick ins Studium.

Nach der Begrüßung im Audimax nutzten die Besucherinnen und Besucher auf der ganztägigen HdM-Messe im Foyer zahlreich die Möglichkeit, sich einen Überblick über die verschiedenen Studienmöglichkeiten zu verschaffen. In Gesprächen mit Mitarbeitern, Professoren oder Studenten wurden erste Fragen zum Studium geklärt.

Gute Resonanz auf Studienangebote

Auf gute Resonanz stießen neben den Infoständen im Foyer auch die Führungen durch die Hochschule und die Präsentationen der einzelnen Studiengänge. Hier stellten sich insgesamt 14 Bachelor-Studiengänge aus verschiedenen Medienbereichen vor: vom Druck über Audiovisuelle Medien bis hin zu Informationswesen oder Werbung, Medienwirtschaft oder Medienproduktion.

In Kurzvorträgen und Präsentationen konnten sich die Gäste über die jeweiligen Inhalte und Anforderungen der Studiengänge informieren. Neben Schnupperkursen und Probevorlesungen standen auch praktische Übungen auf dem Programm: Es ging zu den Druck- und Verpackungsmaschinen, in die Medienlabore und Filmstudios der Hochschule. HoRadS, das Hochschulradio Stuttgart, begleitete die Besucher mit Live-Berichten vom Info-Tag.

Der nächste Studieninfotag an der Hochschule der Medien findet am Mittwoch, den 19. November 2008, statt.

VERÖFFENTLICHT AM

29. November 2007

KONTAKT

Julia Duwe
Abteilung Hochschulkommunikation
Telefon0711-8923-2022
E-Mailduwe@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren