DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Animationsfilm

HdM präsentiert sich auf 15. Internationalen Trickfilm Festival in Stuttgart

Vom 1. bis 6. Mai 2008 findet in Stuttgart wieder das Internationale Trickfilm Festival statt. Dieses Jahr ist erstmals auch die HdM mit einer Hochschulpräsentation vertreten. Am Sonntag, 4. Mai, um 15 Uhr stellen Bernhard Eberhardt, Peter Ruhrmann (Studiengang Audiovisuelle Medien) und Jens-Uwe Hahn (Studiengang Medieninformatik) im Kino Gloria, Saal 2, die HdM und ausgewählte Animationsfilme von Studierenden vor.

Ein Ausschnitt aus dem Animationsfilm "Morula".

Ein Ausschnitt aus dem Animationsfilm "Morula".

Ein Ausschnitt aus dem Animationsfilm "Video3000".

Ein Ausschnitt aus dem Animationsfilm "Video3000".

Neben der HdM werden das Royal College of Art London, das Savannah College of Art & Design sowie die Filmakademie Baden-Württemberg (Animationsinstitut, Filmgestaltung) präsentiert.

Filme und Fragen

Neben der Computeranimation "Morula" werden auch die Filme "Nachts in den Kapaten" und "Video3000" gezeigt. Die Animationsfilme entstanden in Projektarbeiten im Studiengang Audiovisuelle Medien an der HdM. Nach rund 60 Minuten an Kurzfilmen beantworten Filmemacher und Professoren allerlei Fragen zu Hochschule und Produktionen.

Arbeiten aus der ganzen Welt

Das 15. Internationale Trickfilm Festival findet in den Kinos der Stuttgarter Innenstadt statt. In den Sälen der Kinos Gloria und Metropol werden Animationsfilme aus Baden-Württemberg und der ganzen Welt gezeigt. Neben den verschiedenen Wettbewerben und Auszeichnungen werden auch Workshops, ein Symposium und zahlreiche andere Programmpunkte rund um das Thema "Animated Film" angeboten. Im Open-Air-Kino im Festival Garden am Schlossplatz laufen täglich ab 21 Uhr aus dem Kino bekannte Animationsfilme und ausgesuchte Kurzfilme. Der Eintritt zum Open-Air-Kino ist frei.

Wann?
4. Mai 2008 ab 15:00 Uhr

Wo?
Kino Gloria, Saal 2, Stuttgart-Stadtmitte

VERÖFFENTLICHT AM

29. April 2008

KONTAKT

Prof. Dr. Bernhard Eberhardt
Studiengang Audiovisuelle Medien
Telefon0711 8923 2211
E-Maileberhardt@hdm-stuttgart.de
Prof. Dr. Bernhard Eberhardt
Studiengang Audiovisuelle Medien
Telefon0711 8923 2211
E-Maileberhardt@hdm-stuttgart.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren