DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Für junge Radiomacher

Schülerradiotag 2009 an der Hochschule der Medien

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg e.V. veranstaltet zum vierten Mal einen landesweiten Schülerradiotag. Er findet am 9. Oktober 2009 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart statt.

Das Studio des Hochschulradios HoRadS an der HdM (Fotos: Sven Cichowicz)

Das Studio des Hochschulradios HoRadS an der HdM (Fotos: Sven Cichowicz)

Eingeladen sind junge Radiomacher aus den Schulen Baden-Württembergs und alle diejenigen, die es werden wollen.

Beim Schülerradiotag können Schüler die Arbeit von Radioprofis kennen lernen und in Workshops selbst den Umgang mit technischen und journalistischen Formen trainieren. Das praxisorientierte Programm dreht sich um Jingleproduktion, Sounddesign, Nachrichten, Interview und vieles mehr. Referenten sind Dozenten der HdM, Mitarbeiter von Radiosendern und Medienpädagogen. Auch Lehrer, die Schüler begleiten, wird ein Seminar angeboten.

SchülerRadioAward

Im Rahmen des Schülerradiotages wird auch der SchülerRadioAward verliehen. Eine Jury aus Schülern, Radiomachern und Medienexperten prämiert die besten eingereichten Beiträge, Soundclips und andere Produktionen, die im letzten Jahr entstanden sind.

Rund 150 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg werden erwartet. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der HdM, der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) Baden-Württemberg, dem MedienkompetenzForum Südwest sowie dem Radiosender bigFM statt.

VERÖFFENTLICHT AM

14. September 2009

KONTAKT

Sibylle Rau-Pfeiffer
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung
Telefon0711 620 390 85
E-Mailrau@lkjbw.de

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren