Logo der HdM
Veranstaltungen Artikel per Mail verschicken

i-pack 28. Oktober 2009

Arbeiten in der Verpackungsbranche

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "i-pack" an der Hochschule der Medien (HdM) ist am 10. November 2009 die Collin Weber Personalberatung GmbH, Hamburg, zu Gast. Geschäftsführer Michael Dosch referiert über Berufsmöglichkeiten und Perspektiven in der Verpackungsindustrie.

Dosch geht in seinem Vortrag auf die Branche im Allgemeinen und die Arbeitsmöglichkeiten für Verpackungsingenieure im Speziellen ein. Er spricht über Prioritäten und Erwartungshaltungen bei der Arbeitsplatzauswahl sowie über das erforderliche Know-how. Außerdem gibt er Tipps zur Themenwahl bei Praxissemestern und Abschlussarbeiten. Die Collin Weber Personalberatung GmbH mit Büros in Karlsruhe, Hamburg, Bern (Schweiz) und Groningen (Niederlande) unterstützt Unternehmen seit über 30 Jahren bei der Auswahl von Fach- und Führungskräften in der Verpackungsindustrie.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Pavillon, Nobelstr. 10, 70597 Stuttgart. Gäste sind herzlich willkommen.

i-pack als Verbindung zwischen Theorie und Praxis

i-pack ist ein Forum für Kontakte zwischen Hochschule und Verpackungsindustrie. Regelmäßig sprechen Experten aus der Praxis über Themen rund um die Verpackung sowie über mögliche Berufsfelder für Verpackungsingenieure.

Wann?
Dienstag, 10. November 2009, 18 Uhr

Wo?
Pavillon, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart

Tanja Rupp

Kontakt

Name:
Prof. Dr. Ursula Probst  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professorin
Studiengang:
Verpackungstechnik (Bachelor)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
179, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2112
E-Mail:
probst@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 01.04.2015 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 08.04.2015 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

KarriereMarktplatz 2015 in Outlook eintragen 14.04.2015 KarriereMarktplatz 2015 mehr

Sprachverständlichkeit im Fernsehton: Beschwerden und Lösungswege in Outlook eintragen 14.04.2015 Sprachverständlichkeit im Fernsehton: Beschwerden und Lösungswege mehr

Am Puls des Ichs - Unterwegs in eine narzisstische Mediengesellschaft? in Outlook eintragen 15.04.2015 Am Puls des Ichs - Unterwegs in eine narzisstische Mediengesellschaft? mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 15.04.2015 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Generation Media Startup 2015 in Outlook eintragen 17.04.2015 Generation Media Startup 2015 mehr

Publishers Day 2015 Transmedia Branding - Medienübergreifende Markenführung in Outlook eintragen 17.04.2015 Publishers Day 2015 Transmedia Branding - Medienübergreifende Markenführung mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2015 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login