DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Fachstellentag 2010

Präsentation, Austausch und Kontaktpflege

Am 11. Januar 2010 findet an der HdM der Fachstellentag 2010 statt. Er bietet Studierenden des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement die Möglichkeit, die Arbeit der "Fachstellen für das öffentliche Bibliothekswesen" kennenzulernen und Kontakte für Projekte und Praktika zu knüpfen.

Die HdM-Bibliothek in der Wolframstraße

Die HdM-Bibliothek in der Wolframstraße

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr in der Wolframstr. 32, 70191 Stuttgart, Raum W316. Susanne Thiele, Fachstelle Karlsruhe, übernimmt die Moderation.

In Baden-Württemberg gibt es vier Fachstellen: in Stuttgart, Tübingen, Freiburg und Karlsruhe. Ihr Auftrag ist der Auf- und Ausbau eines Systems fachgerecht ausgestatteter und miteinander kooperierender öffentlicher Bibliotheken. Sie sind als unabhängige Planungs-, Beratungs- und Servicestellen des Landes eine Art „Unternehmensberatung" für Bibliotheken. Die Fachstellen unterstützen die Bibliotheken bei der Erstellung von Konzeptionen, bei Bau- und Veranstaltungsplanungen, bei der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit oder beim fachlichen Austausch. Außerdem bieten sie Fortbildungen an, bei denen auch regelmäßig Professorinnen des Stundengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement als Referentinnen tätig sind.

Derzeit entwickelt die HdM gemeinsam mit der Fachstelle Stuttgart im Projekt "Ausgezeichnete Bibliothek!" ein Qualitätszertifikat für Bibliotheken (http://www.hdm-stuttgart.de/bi/forschung_projekte/forschung/beo/abqb_html).

PROGRAMM

10 Uhr
Begrüßung und Einführung

10:10 Uhr
Fachstellen als Partner bei Bau und Einrichtungsplanung:
Stadtbücherei Weikersheim
Prof. Cornelia Vonhof (HdM) moderiert ein Gespräch mit
Martha Maucher, Leiterin der Stadtbücherei Weikersheim und Kirsten Wieczorek, Fachstelle Stuttgart

11:10 Uhr
Fachstellen - Aufgaben und Dienstleistungen:
Monika Smieszkol-Neuleitner, Fachstelle Tübingen

11:30 Uhr
Pause

11:45 Uhr
Fachstellen als Dienstleister und Ideengeber:
Veranstaltungsarbeit: Leseförderung, Autorenbegegnung, literarische Ausstellungen
Gerti Dijoux, Fachstelle Freiburg
Jürgen Maiworm, Fachstelle Tübingen

12:45 Uhr
Fachstellen als Praktikumsort:
Praktikantinnen stellen ihre Projekte vor
Kathrin Flohr (HdM, 4. Semester Bibliotheks- und Informationsmanagement), Fachstelle Stuttgart
Sabrina Kistner Hidalgo (HdM, 4. Semester Bibliotheks- und Informationsmanagement), Fachstelle Karlsruhe

13:15 Uhr
Ende der Veranstaltung

VERÖFFENTLICHT AM

08. Januar 2010

KONTAKT

Prof. Cornelia Vonhof

Informationswissenschaften

Telefon: 0711 8923-3165

E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren