DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Internationale Beziehungen

Exkursion nach Thailand geplant

Die Studiengänge E-Services und Wirtschaftsinformatik der Hochschule der Medien wollen ihre Beziehungen zu thailändischen Hochschulen weiter ausbauen. Studierende werden Ende Februar 2009 einen mehrtägigen Workshop an der Sukhothai Thammathirat Open University (STOU) in Nonthaburi, Bangkok, durchführen.

Professor Dr. Lehmann mit den Studierenden

Professor Dr. Lehmann mit den Studierenden

Das Tuk-Tuk in den Farben rot und blau

Das Tuk-Tuk in den Farben rot und blau

Seit mehreren Jahren bestehen bereits enge Kontakte zur School of Science and Technology an der thailändischen Universität STOU. Am Anfang stand ein Dozentenaustausch, dann folgte ein gemeinsames Forschungsprojekt, nun sollen die Studierenden der Wirtschaftsinformatik eingebunden werden: Unter Leitung von Professor Dr. Peter Lehmann reist eine Studentengruppe nach Thailand reisen, um einen Workshop zum Thema "Enterprise Ressource Planning (ERP)" und "Business Intelligence" für Dozenten und Mitarbeiter der STOU sowie weiterer thailändischer Hochschulen zu halten.

Der Workshop geht auf ein studentisches Semesterprojekt zurück, bei dem der Geschäftsprozess "vom Kundenauftrag zum Zahlungseingang" im wahrsten Sinne des Wortes "spielerisch" umgesetzt wird. Die einzelnen Prozessschritte müssen zunächst anhand eines Puzzles erarbeitet und anschließend spielerisch in einem ERP-System realistisch abgewickelt werden. Die Bestellung des Kunden erfolgt über einen Webshop. Danach wird ein typischer Logistik-Prozess gestartet, der über den Vertrieb, den Einkauf, die Produktionsplanung bis hin zur Fertigung führt. Die eigentliche Fertigung wird mittels LEGO® Mindstorms® visualisiert. Dazu werden Steuerbefehle aus Deutschland über das Internet in die LEGO® Robotertechnik übertragen, die die Lagerverwaltung vor Ort dann realisiert. Die Teilnehmer erhalten zum Schluss ihr bestelltes Produkt, in den von ihnen individuell georderten Farben als Legobausatz "ausgeliefert".

Die Komponenten für diesen Workshop - das Puzzle, das ERP-System, der Webshop und die Fertigungsstraße - wurden im Wintersemester 2009/2010 von Studierenden der Studiengänge E-Services und Wirtschaftsinformatik konzipiert und programmiert. "Die Exkursion soll die Verbindung zwischen beiden Ländern weiter fördern. Regelmäßige Austauschprogramme sowie Praktika in thailändischen Unternehmen sollen den Studierenden der HdM zukünftig angeboten werden", erläutert Professor Dr. Peter Lehmann.

VERÖFFENTLICHT AM

12. Januar 2010

KONTAKT

Prof. Dr. Peter Lehmann

Telefon: 0711 8923-2312

E-Mail: lehmann@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren