DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

InDesign User Group Stuttgart

Erstes Meeting an der Hochschule der Medien

"Gemeinsam sind wir mehr" - das ist das Motto der geplanten InDesign User Group Stuttgart. Am Donnerstag, den 25. Februar 2010, treffen sich InDesign-Experten und interessierte -Anwender aus der Region an der Hochschule der Medien (HdM), um sich kennenzulernen und auszutauschen.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Mediapublishing statt.

Die InDesign User Groups bilden ein weltweites Netzwerk von Anwendern, die sich über ihre Arbeit mit Adobe InDesign austauschen und Neues erfahren wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Experte oder Anfänger ist, denn das Prinzip lautet "Jeder kann was, und zusammen können wir (fast) alles. Vor allem aber können wir voneinander lernen!" Mit der Unterstützung von Adobe und anderen Sponsoren aus der Wirtschaft und Lehre treffen sich diese Gruppen zu regelmäßigen Veranstaltungen, sogenannten "Meetings". Stuttgart ist neben Köln, München und der Schweiz die vierte und jüngste Gruppe im deutschsprachigen Raum. Weltweit gibt es mittlerweile in 25 Ländern 61 InDesign User Groups mit über 34.000 Mitgliedern.

"Gründungsveranstaltung"

Bei der "Gründungsveranstaltung" am 25. Februar an der HdM lassen sich erfahrene InDesign-User über die Schulter schauen und zeigen interessante Tricks sowie effiziente Arbeitstechniken. Die Referenten sind Ingo Eichel, Business Development Manager bei Adobe Systems, und Melanie Erlewein, Schulungsleiterin und Ausbilderin bei der Bildungseinrichtung des Verbands Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V. Des Weiteren werden Michael Blank (Grafik Druck GmbH), Martin Braun (Laub GmbH), Stavros Papandreou (GreenTomato), Katharina Schlatterer (Satzkiste GmbH), Christoph Steffens (Anwendungsberater) und Jochen F. Uebel (Journalist, Mediengestalter, InDesign-Trainer) Rede und Antwort stehen. Mit Katharina Frerichs (Satzkiste GmbH) komplettiert eine Absolventin des Studiengangs Mediapublishing an der Hochschule der Medien das Experten-Team.

Ameldung

Wer am Meeting teilnehmen möchte, sollte sich auf www.indesignusergroup.com/chapters/stuttgart als Mitglied der InDesign User Group anmelden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich. Nach der Anmeldung kann man sich anschließend für die Veranstaltung registrieren. Unter allen Mitgliedern der InDesign User Group Stuttgart, die zur Veranstaltung kommen, wird unter anderem eine Vollversion von Adobe InDesign verlost.

Nicht registrierte Besucher können sich vor der Veranstaltung ab 18.30 Uhr am Registrierungstisch vor dem Audimax (Raum 011) anmelden. Das Meeting findet an der Hochschule der Medien (Standort Nobelstraße) im Audimax (Raum 011) statt und beginnt um 19 Uhr.

Wann?
25. Februar 2010, 19 bis ca. 21 Uhr 
Registrierung ab 18.30 Uhr

Wo?
Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Audimax (Raum 011)

VERÖFFENTLICHT AM

10. Februar 2010

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren