DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Computerspiel

Lebe und kämpfe für deine Musik!

"The MoshPit" - ein Multiplayer-Game, bei dem die Spieler ihre Lieblingsmusik verteidigen, wurde von Studierenden des Studiengangs Audiovisuelle Medien und des Master-Studiengangs Elektronische Medien im Sommersemester 2010 im Rahmen der Studioproduktion "Interaktive Medien/Internet" entwickelt.

Zur Detailansicht Die Spielcharaktere

Die Spielcharaktere

Zur Detailansicht Die Spieleumgebung

Die Spieleumgebung

Bei "The MoshPit" kann zwischen drei Musikstilen gewählt werden: Rock und Metal, Rap und Hip-Hop oder Elektronische Musik. Während dem Spiel verfolgen die Spieler eigene Strategien, um die eigene Basis zu verteidigen und gleichzeitig den Gegner zu schwächen.

Das Spiel gehört zu den so genannten Tower-Defense-Games: Ziel der Spiele dieses Genres ist es, auf einer Karte verschiedene Türme und Fallen zu erbauen, die im weiteren Spielverlauf Gegner daran hindern sollen, die Kartenfläche mit ihren Spielfiguren zu durchqueren. Die Herausforderung entsteht durch den taktischen und strategischen Anspruch, Offensive und Defensive effektiv miteinander zu vereinigen.

Das Team, bestehend aus fünf Studenten der HdM und einem finnischen Austauschstudenten, realisierten das Projekt von der Namensfindung bis zur Serverentwicklung. Betreut wurden sie dabei von Professor Uwe Schulz, Mathias Augenstein und Werner Bürkle vom Studiengang Audiovisuelle Medien, sowie Robin Schulte vom Studiengang Elektronische Medien.

"The MoshPit" basiert auf der Adobe Flash-Plattform und kann nun online vom Webbrowser heraus auf folgender Internetseite gespielt werden: http://www.the-moshpit.com. Für die Vernetzung mit anderen Spielern gibt es ebenfalls eine Möglichkeit.

Tanja Rupp

VERÖFFENTLICHT AM

21. Juli 2010

KONTAKT

Prof. Dipl.-Ing. Uwe Schulz

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2243

E-Mail: schulz@hdm-stuttgart.de

Antje Widmann
Projektteam
E-Mailaw070@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren