DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Digitales Marketing

Master-Studiengang auf Fachmesse dmexco

Die dmexco ist der führende Branchentreff für die internationale Marketing- und Media-Szene. Der Master-Studiengang Elektronische Medien der HdM ist am 15. und 16. September 2010 auf der Messe mit einem Stand vertreten und wird zum Treffpunkt für Studierende, Alumni und Experten aus der Branche.

Die dmexco (digital marketing exposition & conference) ist zum führenden Event für die digitale Wirtschaft geworden. Mit einer Kombination aus Messe und Konferenz gibt sie Besuchern einen Überblick über aktuelle Trends und Innovationen der Branche. Dabei deckt sie alle Bereiche der digitalen Wertschöpfungskette ab. Von Vermarktern über Publisher und Werbekunden bis hin zu sämtlichen Agenturgattungen - auf der dmexco können sowohl Fachbesucher, Aussteller als auch Gäste von dem gebündelten Branchen-Know-how profitieren.

Das Programm der dmexco 2010 ist hochkarätig und international besetzt. Zu den Referenten gehören führende Köpfe der globalen Marketing-, Media- und Kreativbranche. Unter den über 300 Ausstellern befinden sich weltweit agierende Unternehmen der digitalen Wirtschaft wie Google, Microsoft, Facebook, Amazon und eBay. 14.000 Fachbesucher werden in diesem Jahr erwartet.

Studiengang in der BVDW Digital Lounge

Auch die Hochschule der Medien (HdM) ist mit dem Master-Studiengang Elektronische Medien auf der Messe in Köln vertreten. Mit einem Stand (Halle 8 / A081 B080) in der „Digital Lounge" des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) präsentiert der Studiengang neben Anbietern von Online Marketing-, Social Media- und Bewegtbild-Lösungen den Hochschulbereich.

Der Stand ist als Treffpunkt für HdM-Studierende, Alumni und führende Persönlichkeiten der Branche gedacht. Unternehmen wie die Ravensburger AG, dmc digital media center, Hubert Burda Media und United Internet Media sind am 15. September 2010 dort zu Gast. Am 16. September um 11 Uhr findet das sogenannte „Homecoming" statt: Dann können sich HdM-Absolventen untereinander austauschen oder neue Kontakte knüpfen.

Launch von „DIVE Europe"

Ein Projekt des Master-Studiengangs feiert auf der dmexco Premiere. Zusammen mit dem Interactive Advertising Bureau (IAB) Europe und IAB Germany arbeiten Studierende seit zwei Semestern an dem Projekt „DIVE Europe" (Digital and Interactive Venues and Events) - einer Plattform, auf der zukünftig Informationen, Bewertungen und Rankings aller Konferenzen, Ausstellungen und Veranstaltungen, die jährlich in Europa stattfinden, zu finden sind. „DIVE Europe" soll auf der dmexco gestartet werden.

Tanja Rupp

VERÖFFENTLICHT AM

06. September 2010

KONTAKT

Prof. Harald Eichsteller

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2250

E-Mail: eichsteller@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren