DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Vorlesung "Neue Medien / Internet"

Adeffect: Neuer Blog für Werbung und Marktkommunikation

„ADEFFECT – ADVERTISING & NEW MEDIA. Das neueste aus dem Netz“ so heißt der Blog von Verena Aust und Sarah Bossek. Die beiden Studentinnen der Werbung und Marktkommunikation bieten Einblicke in die Werbewelt, vorzugsweise in den Online-Bereich, und eine kritische Sicht der Web 2.0-Phänomene.

Der Blog wurde erstellt im Rahmen der Vorlesungsreihe „Neue Medien / Internet" bei Prof. Dr. Lehning. Basierend auf dem Gedanken, dass Medien und Werbung heute unseren Alltag beherrschen, wir unter ständigem Einfluss von suggerierenden Botschaften stehen und das Internet für alle Werber viele neue Instrumente bietet, werden Verena Aust und Sarah Bossek als Wegweiser durch die digitale Welt fungieren.

Welche Entwicklungen vollziehen sich aktuell im Web? Welche sind die Trends? Und wer nutzt welche Online-Kanäle? Verena Aust und Sarah Bossek geben Aufschluss darüber. Und sie müssen es schließlich wissen, denn sie gehören zur Generation der Digital Natives und sind in der digitalen Welt aufgewachsen.

Verena Aust, 23 Jahre alt und im dritten Semester Werbung und Marktkommunikation hat nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation absolviert. Heute unterstützt sie als Werkstudentin das Team der Kommunikationsagentur em-faktor GmbH. Sarah Bossek, 22 Jahre alt und ebenfalls im dritten Semester Werbung und Marktkommunikation, war nach dem Abitur einige Monate in Neuseeland, bevor sie ihr Studium an der HdM aufnahm. Neben dem Studium arbeitet sie im Marketing von softSCIENCE Software- + Datenbankentwicklung in Stuttgart.

Der Blog als Plattform für den virtuellen Austausch

Ob klassische Internet- oder Social Media-Werbung: In ihrem Blog berichten die beiden Gründerinnen über aktuelle Entwicklungen und hinterfragen diese kritisch. Das Symbol „the wary eye of adeffect" steht für genau dieses: Eine kritsche und hinterfragende Sicht auf die Medien und ihre Inhalte. Die Bloggerinnen lassen die Trends und maßgeblichen Entwicklungen im Hinblick auf Werbung und Neue Medien nicht aus dem Auge. Dazu gehört auch die Verleihung von Awards der Branche. Ergänzend zu ihren Blog-Einträgen wünschen sich die beiden WM-Studentinnen eine rege Teilnahme der User. Denn nur durch den wechselseitigen, virtuellen Austausch kann die Vielfalt aller Meinungen gezeigt und ein Thema aus mehreren Perspektiven beleuchtet werden.

Folgen und Mitmachen

Ein Muss für alle Werbe-Interessierten und Neue Medien-Anhänger: Wer Verena und Sarah folgen möchte, kann dies über den Blog (http://adeffect.wordpress.com/) tun. Darüber hinaus sind die beiden auch auf Facebook (Adeffect - Advertising & New Media) und Twitter (adeffect_blog) vertreten.

 

Kim Mielowsky

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren