DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Nachwuchsstudie Werbung

Glitzer-Glamour-Werbe-Welt?

Studierende des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation untersuchen in einer repräsentativen Online-Studie das Arbeitgeberimage von Werbe- und Kommunikationsagenturen. Über 100.000 Studierende werden in diesen Tagen über das Online-Portal Allmaxx aufgefordert, sich an der Umfrage zu beteiligen.

Auftraggeber sind die beiden führenden Branchenverbände: der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) und der Art Directors Club Deutschland (ADC). Professor Dr. Andreas Baetzgen vom Studiengang Werbung und Marktkommunikation der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart betreut das Projekt.

Ziel der Studie ist es, das Image von Werbe- und Kommunikationsagenturen bei Studierenden aller Fachrichtungen zu untersuchen. Zudem erhoffen sich GWA und ADC generelle Erkenntnisse über die Ziele und Wünsche von Berufseinsteigern. „Der Werbebranche fehlt es an qualifiziertem Nachwuchs. Zudem hat die Branche durch den Werbeboom in Online-Medien einen wachsenden Bedarf an Absolventen aus technischen Bereichen, die am Arbeitsmarkt besonders begehrt sind", erläutert Baetzgen.

Zum Hintergrund

Werber sind gefragt wie lange nicht mehr. Im ersten Halbjahr 2010 zog die Nachfrage nach Werbeexperten spürbar an. Laut Analyse des Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) gab es fast ein Drittel mehr Stellenangebote. Doch die Zeiten, in denen Studierenden vor Werbe- und Kommunikationsagenturen Schlange stehen, sind vorbei. „Der Mythos Werbung bröckelt" titelte die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (7. Juli 2010) unlängst. „Das Bild des hippen Werbers, der seine Zeit am Tischkicker und mit Koks totschlägt, gibt es nur noch in Büchern. Der Arbeitsalltag ist längst nicht mehr so glamourös", so hieß es weiter.

Alle Studierenden sind herzlich eingeladen, sich an der Studie zu beteiligen. Unter allen Teilnehmern wird ein iPod Touch verlost.

VERÖFFENTLICHT AM

15. Dezember 2010

KONTAKT

Prof. Dr. Andreas Baetzgen

Werbung und Marktkommunikation

Telefon: 0711 8923-2294

E-Mail: baetzgen@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


dvux

am 15.12.2010 um 15:48 Uhr

Interessanet Umfrage, bei der Hoffentlich die Auswertung im Studiengang besprochen werden.

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren