DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Förderung

Praxis im Ausland

Nach einer erfolgreichen Pilotphase in den letzten beiden Jahren führt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Förderprogramm „Praxisqualifizierung weltweit für Bachelorabsolventen (FH)“ fort. Vier Stipendien gingen in der letzten Auswahlrunde an Absolventen der HdM.

Benjamin Buntzel

Benjamin Buntzel

Claudia Übelhör

Claudia Übelhör

Martina Lindner

Martina Lindner

Nancy Sippach

Nancy Sippach

Entstanden ist die Idee für das Programm durch die Umstellung der Diplomstudiengänge auf Bachelor und Master. Die straff organisierten Curricula mit oft nur noch einem vorgeschriebenen Praxissemester führten dazu, dass den Studierenden während des Bachelorstudiums die Zeit für ein Praxissemester im Ausland fehlte. Die Idee des Förderprogramms besteht darin, Studierende dabei zu unterstützen, die Zeit zwischen Bachelor- und Masterstudium sinnvoll zu nutzen, indem sie erste Berufserfahrungen im Ausland sammeln.

Die Absolventen der HdM im Ausland

Benjamin Buntzel, Absolvent des Studiengangs Audiovisuelle Medien, hat sich die Videoproduktionsfirma Kinocorp. in Shanghai für seinen Praxisaufenthalt ausgesucht und lernt dort im Bereich Kamera und Filmschnitt.

Claudia Übelhör, ebenfalls aus dem Studiengang Audiovisuelle Medien, absolviert derzeit ein Praktikum an der Universität UNIVA in Guadalajara, Mexiko. Sie arbeitet dort in den Abteilungen Kommunikation und Fernsehen insbesondere für die Produktion des Fernsehprogramms Angular, das wöchentlich im regionalen Fernsehsender ausgestrahlt wird. Darüber hinaus hat sie die Möglichkeit, an verschiedenen Dokumentarfilmproduktionen mitzuwirken.

Martina Lindner startet demnächst ihren Praktikumsaufenthalt in Mumbai, um in ihrer zukünftigen Firma das Marketing für Produkte, die nach Deutschland verkauft werden sollen, zu unterstützen. Als Absolventin des Studiengangs Verpackungstechnik soll sie dort auch Verpackungen mitentwickeln und eigene Kunden betreuen.

Nancy Sippach ist derzeit in New York City, wo sie als Absolventin des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation einen Praktikumsplatz in der Strategischen Planung der Werbeagentur SelectNY bekommen konnte.

Bewerbungen

Die aktuelle Bewerberrunde läuft bereits. Nächster Termin für alle, die ab August 2011 mit der Bachelor-Thesis fertig sind, ist der 15. Mai 2011. Die Bewerbung kann direkt beim Akademischen Auslandsamt der HdM eingereicht werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Inwent.

VERÖFFENTLICHT AM

18. Januar 2011

KONTAKT

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Martina Schumacher

Akademisches Auslandsamt

Telefon: 0711 8923-2039

E-Mail: schumacher@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Akademisches Auslandsamt

Lesen Sie auch

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren