DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Lange Nacht der Museen

Bessere Orientierung Dank studentischer App

Die beiden Bachelorstudenten der Medieninformatik Christian Abele und Frieder Sönning haben im vergangenen Semester im Rahmen eines Projektes die App zur ‚Langen Nacht der Museen’ entwickelt. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem PV Projekt Verlag umgesetzt.

Am 09. April 2011 findet zum 14. Mal die Lange Nacht der Museen in Stuttgart statt. Die städtische Kunst- und Kulturszene zeigt sich von ihrer spannendsten und buntesten Seite: Beinahe 100 Museen, Galerien und ungewöhnliche Ausstellungsorte öffnen ihre Pforten für die Besucher und laden zu einer nächtlichen Rundreise durch die Landeshauptstadt Stuttgart ein. Wer selbst schon einmal die Lange Nacht der Museen besucht hat weiß, gerade diese Vielfalt macht es häufig schwierig, sich zu orientieren. Diesem Problem wollten die Veranstalter nun mittels einer App Abhilfe schaffen und wandten sich mit dem Wunsch an die HdM, diese App in einem studentischen Projekt zu realisieren.

Im Auftrag des PV Projekt Verlages entwickelten die beiden Medieninformatikstudenten Christian Abele und Frieder Sönning eine mobile Anwendung für Android und iPhone, die den Nutzer über das Programm der Veranstaltung und die verschiedenen Touren informiert. Zudem ermöglicht sie dem Besucher eine Umkreissuche - dieser kann also bequem über sein Handy herausfinden, wo sich von seinem Standort aus der nächste, für ihn interessante Veranstaltungsort befindet.

Die beiden Studenten haben bereits in verschiedenen Vorlesungen die aktuellen Technologietrends behandelt, fanden aber die Entwicklung einer App sei eine spannende Herausforderung, die sich im regulären Vorlesungsplan so nicht gefunden hätte: „Gerade die Entwicklung für mobile Endgeräte bietet einerseits viele Möglichkeiten in der Umsetzung von Programmen, andererseits sind aber auch ein passendes Interface und ein funktionales Bedienkonzept wichtig," sagen die beiden Entwickler. Die Ausschreibung des Projektes durch den PV Projekt Verlag kam ihnen daher wie gerufen. So fällt auch ihr Fazit positiv aus: „Durch die Zusammenarbeit erhielten wir die Chance, parallel zum Studienalltag ein spannendes Thema in einem realen Projektumfeld mit Schnittstellen, Meetings, Milestones und einer echten Deadline zu bearbeiten."

Das Ergebnis der Semesterarbeit kann man ab Anfang April kostenlos in den App Stores von Apple und Android herunterladen.

 

Weitere Informationen findet man auf der Seite www.lange-nacht.de.

Corinna Kübler

VERÖFFENTLICHT AM

15. März 2011

KONTAKT

Prof. Dr. Ansgar Gerlicher

Mobile Medien

Telefon: 0711 8923-2788

E-Mail: gerlicher@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren